WordPress 2.9, Intershop, Tell-a-Friend, Stipendium des BVDW, Leitfaden Vertrauen im E-Commerce, Google Sichtbarkeitsindex

0

Alles in kürze heute. Da alle Welt schon Frei hat/macht, überschlagen sich die News.

t3n.de hat die besten Artikel zum neuen WordPress Release 2.9 zusammengefasst und gibt Informationen zu neuen Funktionen, Installation und Konfiguration.

Glückwunsch: Intershop hat einen neuen Großauftrag erhalten. Auftraggeber wird nicht genannt. Support Laufzeit 6 Jahre. Zusätzlich positive Geschäftsentwicklung in Q4.

Achtung bei der Tell a Friend Funktion. Deutsche Gerichte sind da nicht zimperlich. Mehr Informationen darüber bei den Kollegen von Trusted Shops.

Die Bewerbungsfrist für die Stipendien zum „Fachwirt Online Marketing BVDW“ ist gestartet. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. schreibt bereits im dritten Jahr die Weiterbildungsinitiative zum berufsbegleitenden Studiengang aus. Bis zum 10. Februar 2010 können sich qualifizierte Nachwuchskräfte für das berufsbegleitende Studium an den Standorten Frankfurt, Köln, Hamburg und München bewerben. Mehr Informationen...

ECC Handel hat einen Leitfaden zur Umsetzung von vertrauensbildenen Maßnahmen im Onlineshop veröffentlicht.

Sistrix hat heute seinen Sichtbarkeitsindex für die breite Masse geöffnet:

Der Sichtbarkeitsindex ist, wie der Name schon sagt, ein Indexwert, der die Sichtbarkeit einer Domain im Googleindex abbildet. Dazu werden jede Woche 250.00 Keywords erfasst und ausgewertet. Diese viertelmillionen Keywords wurden so ausgewählt, dass sie einen guten Durchschnitt über das deutsche Suchverhalten bilden.

Wer eine Domain überprüfen möchte klickt sich hier durch.

WordPress 2.9, Intershop, Tell-a-Friend, Stipendium des BVDW, Leitfaden Vertrauen im E-Commerce, Google Sichtbarkeitsindex
Diesen Artikel bewerten!

> Mirko Peters

Mirko Peters ist als Medienkaufmann und Global Digital Marketing Analyst bei Sivantos. Er berät und betreut Unternehmen und Marken in den Themenfeldern E-Commerce, Online-Marketing und Internet-Strategie und begleitet federführend komplexe Projekte. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Datenanalyse, das Projektmanagement sowie die Entwicklung und Umsetzung effizienter Online-Marketing-Strategien sowie die Umsetzung von komplexen Online-Shops und deren Backend-Prozesse.