Wie Sie mit einem ERP System Ihre Prozesse effizienter gestalten

Das von Unternehmen häufig angestrebte Ziel des Wachstums bringt Herausforderungen mit sich, die Unternehmen vor schwer lösbare Aufgaben stellen. So wächst mit der Belegschaft auch die Komplexität in  den Prozessen. Bestimmte Abläufe werden jetzt nicht mehr nur von einem, sondern gleich von mehreren Mitarbeitern oder gar über Abteilungen hinweg betreut. Freigaben erfolgen erst nach dem Durchlaufen mehrerer Stationen. Der Unternehmer sieht sich plötzlich mit nur schwer kontrollierbaren Abläufen konfrontiert. Abhilfe schafft hier eine moderne ERP Software.

 

ERP Software ist mehr als WWS und Produktion

Der Einsatz einer ERP Lösung kann dem Unternehmen helfen, Klarheit in die Prozessabläufe zurückzubringen, effizienter zu arbeiten und unnötigen Aufwand zu vermeiden. Unterm Strich steht für das Unternehmen damit eine deutliche Reduzierung der Kosten zu Buche. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass das ERP  Projekt richtig aufgesetzt wird. Der Unternehmer ist durch den Einsatz einer integrierten ERP Lösung in der Lage, neben Warenwirtschaft und Produktion auch andere Bereiche wie CRM und Dokumentenmanagement durchgängig zu optimieren. Selbst die Finanz- und Anlagenbuchhaltung oder das Reporting & Controlling lassen sich mittels einer vollintegrierten ERP Software unterstützen.

Passgenaue ERP Lösungen für kleinere Unternehmen

Kleinere und mittlere Unternehmen schrecken aufgrund vermeintlich hoher Anschaffungskosten häufig vor dem Einsatz eines ERP Systems zurück. Für KMU empfiehlt es sich daher, sich bei der Auswahl auf Anbieter zu konzentrieren, die passgenaue Lösungen liefern können. Mit überdimensionierter Standard-Software sind kleinere Unternehmen in der Regel schlecht beraten, da sie das Gros der Funktionen zwar nicht nutzen können, aber dennoch bezahlen müssen. Es gilt für solche Firmen also bereits in der Vorphase der Softwareeinführung, detailliert zu definieren, welche Features für di Prozessoptimierung benötigt werden, um dann mit dem Anbieter zusammen eine individuelle auf die prozesse des Unternehmens zugeschnittene Lösung entwickeln zu können.

 

By: Michael Böhm

1 Kommentar

  1. Definitiv, wir benutzen seit mittlerweile 5 Jahren SAP als ERP System und konnten nach anfänglichen Problemen unsere Prozesse effizienter gestalten!

Kommentieren Sie den Artikel