Die meisten Webseitenbetreiber setzen auf WebControlling, um ihre Webseiten in der Performance zu messen und das eine oder andere Verbesserungspotential zu finden. Allerdings zeigen die Zahlen nur auf, auf welchen Seiten eventuell was nicht stimmt. Wer wissen will was eventuell auf der Seite nicht stimmt braucht guten Rat oder jemanden, der sich wirklich auskennt. Unternehmen, die es professionell wissen wollen bemühen an dieser Stelle wiederum Unternehmen, die die Website einem Usabiltytest unterziehen und die Probanden dabei mit Cams aufnehmen.

Eine Alternative, die sich nun bietet, ist der kostenlose Service Crazyegg. Der Service beschreibt sich selbst wie folgt:

„…Through our simple tool, content providers have access to user input, and can use this information to tweak aspects of a web page, test the results, and then tweak again based on the user information they continually receive from Crazy Egg. Using this ongoing optimization process, combined with A/B testing of similar pages, the insight provided by the Crazy Egg tool is the key component to helping you improve how your site works for you and your visitors. Our mission at Crazy Egg is to offer a significant contribution to the effectiveness and usability of the web for everyone – for the users as well as site owners. This is just the beginning. As Crazy Egg gets better and better, free updates will be available for all users. …“

Und was ist das nun im Detail? Sagen wir einmal eine visuelle Klickstatistik in drei verschiedenen Modi:

„Overlay“: Dem Auswertenden wird dabei die zu analysierende Seite angezeigt. An jedem Interaktionselement (Buttons, Teaser, Eingabefeldern) wird in einer kleinen Grafik die Nutzungshäufigkeit angezeigt. Das ist besonders interessant, wenn es mehrere Wege zu einem Ziel gibt und man wissen möchte, welchen Weg nehmen die User.

„List“: Hier werden alle Interaktionselemente in einer Tabelle angezeigt. Zu den Werten und Informationen zählen ebenfalls die Informationen zu der Klickhäufigkeit, man kann aber auch ersehen, was in die visuellen Auswertung (Overlay und Heatmap) fliesst.

„Heatmap“: Wie im Overlay wird auch hier die auszuwertende Seite im Hintergrund dargestellt. Im Gegensatz zum Overlay wird hier nicht nur die Klickhäufigkeit angezeigt, sondern auch die exakte Position der Klicks getrackt. Entsprechend hat man auf der Website Epizentren, die farblich dargestellt werden. Das ist mein persönliches Lieblingsfeature. Hier kann man zum Beispiel sehen wo die User bei einem Teaser, der aus einem Bild, drei Zeilen Text und einem „Weiter“ Button besteht, klicken um weiter zu kommen. Oder wie ich festgestellt habe, nutzen User den Startbutton der Suche nicht, vielmehr tragen sie das Suchwort ein und drücken „Enter“

Crazyegg befindet sich noch in der Beta und läuft noch nicht 100% rund, aber zum testen vollkommen ausreichend. Ein Muss für jeden Designer, Entwickler und Marketingverantwortlichen.

Ach so, fast vergesessen, der Link:

> Mirko Peters

Mirko Peters ist als Medienkaufmann und Senior E-Commerce Manager seit 2002 auf Agentur- und Unternehmensseite. Er berät und betreut Unternehmen und Marken in den Themenfeldern E-Commerce, Online-Marketing und Internet-Strategie und begleitet federführend komplexe Projekte. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Datenanalyse, das Projektmanagement sowie die Entwicklung und Umsetzung effizienter Online-Marketing-Strategien sowie die Umsetzung von komplexen Online-Shops und deren Backend-Prozesse.

Autoren-Seite

Payment Service Provider vergleichen

Payment Service Provider vergleichen
So finden Sie den richtigen Zahlungsdienstleister für Ihr E-Commerce-Projekt!

3 Kommentare

  1. Hi,

    My name is Hiten Shah, I am part of Crazy Egg. Thanks for the review, I just finished translating it using Google translator. We are always happy to hear feedback about Crazy Egg, so feel free to contact us.

    Hiten

  2. Das nenne ich mal ein gutes Webcontrolling. 3 Stunden nach Veröffentlichung wissen die von dem Eintrag… Ich habs Ihnen nicht gesagt…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here