Türöffner für den Online-Lebensmittelhandel: Kochzauber und DHL testen Feierabend-Lieferservice in Köln

Berlin (ots) – Der Lebensmittel-Service Kochzauber kooperiert mit DHL Paket und testet den „Feierabend-Lieferservice“ in Köln. Getestet wird die flexible Feierabendzustellung von Lebensmittelboxen. Die Kochzauber-Gründer, Steffi Keuler und Frederic Knaudt, sehen in einer bundesweiten Feierabendlieferung einen Türöffner für den Online-Lebensmittelhandel.

Kochzauber (www.kochzauber.de) testet in einem mehrmonatigen Pilotprojekt den Feierabend-Lieferservice von DHL in Köln. Insbesondere Berufstätige sind auf flexible Lieferzeiten in den Abendstunden angewiesen. Bei diesem neuen Angebot können Kölner Kochzauber-Kunden erstmals wählen, wann sie ihre Kochzauber-Box mit gesunden Rezepten und den dazu passenden frischen Zutaten geliefert bekommen. In der Testphase des neuen DHL-Services stehen zwei Zeitfenster zwischen 18 bis 20 Uhr und 20 bis 22 Uhr zur Auswahl.

Steffi Keuler, Gründerin und Geschäftsführerin von Kochzauber, betont: „Wir haben den höchsten Anspruch an Qualität und Service und zwar auf jeder Ebene unseres Unternehmens. Mit der DHL haben wir einen starken und zuverlässigen Partner gefunden und können den Lieferkomfort durch den Feierabend-Lieferservice deutlich erhöhen. Unsere Kunden erhalten ihre Kochzauber-Box nach Feierabend und wir bieten ihnen dabei volle Flexibilität. Damit steht einer leckeren und ausgewogenen Mahlzeit am Feierabend nichts mehr im Weg – und zwar ohne Einkaufstress.“

Mitgründer und Geschäftsführer Frederic Knaudt ergänzt: „Mit dem Feierabend-Lieferservice übernimmt die DHL eine Vorreiterrolle durch kundenfreundliche Lieferzeiten, einheitliche Qualitätsstandards im Lieferprozess und eine garantierte Einhaltung der Kühlkette. Ein bundesweiter Feierabend-Lieferservice wäre ein Türöffner für den gesamten Online-Lebensmittelhandel. Denn je besser und alltagsgerechter die Lieferung von frischen Lebensmitteln zum Kunden ist, desto eher lassen sich diese an den Online-Kauf von Lebensmitteln heranführen.“

Pressekontakt:

Nicole Scheplitz

Tel.: +49 30 209 936 320
E-Mail: nicole.scheplitz@kochzauber.de

Kommentieren Sie den Artikel