TeliAd im Test

Als engagierter Blogger oder Webmaster, werden Sie sicher wissen wollen, welche Methoden es gibt, um mit Ihren Webseiten Geld zu verdienen außer AdSense und PPC-Werbung. Es gibt nämlich eine Welt außerhalb von Google AdSense! Eine Möglichkeit ist Teliad, ein großes Werbe-Netzwerk und ein kompetenter SEO-Dienstleister. Linkbulding ist eine großartige und äußerst einfache Möglichkeit, Geld zu verdienen. Alles, was Sie tun müssen: Sie verkaufen Links mit bestimmte Keywords von Ihren Blogbeiträgen an einen Werbetreibenden. Teliad ist deutscher Marktführer im Linkbulding; diesen Service gibt es jedoch in einer Vielzahl von Sprachen, so dass es ein wirklich internationaler SEO-Dienstleister ist. Es gibt Sprachunterstützung für Italienisch, Französisch, Englisch und Spanisch. Interessanterweise bietet das Teliad-Netzwerk an, Links von Bloggern und Webmastern zu kaufen.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Backlinks mit dem Teliad-Netzwerk verkaufen können:

Werbung
idealo

– Integrieren Sie Ihre Links innerhalb bestimmter URLs: Durch die Integration Ihrer Backlinks innerhalb bestimmter URLs können Sie bestimmte Inhalte oder Features Ihrer Website bewerben.
– Verlinkung von Keywords innerhalb der Beiträge: Diese Methode eignet sich hervorragend für ein Blog, das sehr viel Content hat. Das Teliad-Netzwerk sucht die Keywords in Ihren Beiträgen aus, die verlinkt werden sollen. Mit dieser Methode können Sie mehrere Einträge in Ihrem Blog abdecken und einen guten Umsatz generieren.
– Backlinking durch Produktbewertungen: Sie können auch einen Blog-Post über ein Teliad-Produkt schreiben und sich dadurch Backlinks vom Teliad-Netzwerk verdienen. Allerdings müssen Sie die Produktbewertung gemäß den Vorgaben des Käufers verfassen. Diese gesponserten Beiträge bieten große Umsatzpotenziale.

Im Vergleich zu anderen Blog-Marketing-Anbietern und Linkbuilding-Service-Providern bietet das Teliad-Netzwerk viele Vorteile:

– Preisermittlung anhand des Rankings: Vor dem Kauf Ihres Textlinks beurteilt das Teliad-Netzwerk Ihr Blog auf Grundlage eines speziellen Ranking-Index. Das Teliad-Netzwerk führt den Ranking-Check durch, wenn Sie Ihren Blog zur Überprüfung einreichen.
– Unterschiedliche Zahlungsarten: Ihr Geld wird jeden Monat auf Ihr PayPal-Konto überwiesen, unabhängig von Seitenaufrufen und Klickraten, was besonders vorteilhaft für Internetseiten mit niedrigem Traffic ist. Es handelt sich um einen monatlichen Festpreis, was einen zusätzlichen Vorteil darstellt.
Automatisierter Service: Es gibt keine langen Gespräche mit Menschen bezüglich dem Zahlungsverfahren, der Preisverhandlung, der Blogbeiträge und so weiter.
– Feste Einnahmemöglichkeit: Beim Teliad-Netzwerk können Sie sicher sein, dass es jemanden gibt, der Ihre Links kauft; daher müssen Sie nicht ständig neu auf die Suche begeben.
– Einkommensvisualisierung: Das Teliad-Netzwerk ermöglicht es Ihnen, eine große, kompakte grafische Anzeige zu verwenden, wo Sie Ihre eingehenden Einnahmen einzeln und gesamthaft in Echtzeit verfolgen können.
– Flexibilität und Kontrolle: Wenn Sie andere Methoden der Werbung auf Ihrer Website verwenden möchten – nur zu! Das Teliad-Netzwerk hat kein Problem damit. Außerdem sind Sie ja der Besitzer Ihrer Website und können eine Buchungsanfrage auch verweigern, wenn Sie wollen.

Wie gesagt: Es gibt keine Pagerank-Voraussetzung für Ihre Website, um akzeptiert zu werden, allerdings sollte Ihre Website im Google Cache vorhanden sein. Der Inhalt Ihrer Website sollte interessant sein, und es dürfen keine anstößigen oder zweifelhafte Inhalte sein. Auch als Affiliate-Partner können Sie mit dem Teliad-Netzwerk gutes Geld verdienen. Zu diesem Zweck muss man per Affiliate-Link neue Mitglieder an das Teliad-Netzwerk vermitteln. Für jedes neue Mitglied gibt es 20 Euro! Die einzige Voraussetzung ist, dass das Neumitglied innerhalb der ersten zwei Monate nach dem Beitritt zu diesem Netzwerk Textlinks in Höhe von 10 Euro kaufen oder verkaufen muss.

Werbung
idealo

Kommentieren Sie den Artikel