Via Ecin:

eShops: Look matters

Ganz die alte Regel: Schlecht gemachte Shopping-Seiten schrecken potenzielle Käufer ab und zu viele Informationen, Angebote und Links ebenfalls. Oft beschworen und eigentlich keine Neuigkeit, unterstreichen die Marktforscher von (http://www.questus.com/) Questus neuerlich die Bedeutung des guten Webdesigns für eine wirkungsvolle Kundenbindung oder erste Kaufanreize. So seien die übersichtlich gestalteten Seiten unumgänglich für die Orientierung des Konsumenten. Außerdem wirke sich ein sauberes Design auf das Vertrauen aus, dass Konsumenten in die Site und ihre Angebote haben.

Und schnell aufgebaute Vertrauensverhältnisse zum Online-Shopper sind wirklich wichtig, betonen die Experten. Denn über die Hälfte der Befragten habe in der vergangenen Weihnachtssaison bei einem Online-Shop gekauft, bei dem sie vorher noch nie etwas erstanden haben. Es bestehe zudem weiter die Regel, dass sich Konsumenten innerhalb von drei Sekunden für eine Seite entscheiden oder sie ablehnen. Auch die Dichte der Informationen wird kritisch beäugt.

Denn Online-Shopper sind in der Regel fast doppelt so skeptische gegenüber zu vielen Links und würden sich eher für weniger Links aussprechen als für zu viele. Zudem könne ein Über-Angebot auch eher abschrecken als locken, denn wenn Konsumenten seitenweise Informationen durchforsten müssen, dann kann das sehr zeitaufwendig und im schlimmsten Fall auch frustrierend sein. Trotzdem sind 72 Prozent der Befragten der Meinung, dass es einfacher war in der vergangenen Weihnachtssaison online einzukaufen, als offline.
Man sieht also das sich meine Äusserungen zur Online Verkaufsförderung wirklich über alle Bereiche zeiht.

> Mirko Peters

Mirko Peters ist als Medienkaufmann und Senior E-Commerce Manager seit 2002 auf Agentur- und Unternehmensseite. Er berät und betreut Unternehmen und Marken in den Themenfeldern E-Commerce, Online-Marketing und Internet-Strategie und begleitet federführend komplexe Projekte. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Datenanalyse, das Projektmanagement sowie die Entwicklung und Umsetzung effizienter Online-Marketing-Strategien sowie die Umsetzung von komplexen Online-Shops und deren Backend-Prozesse.

Autoren-Seite

Payment Service Provider vergleichen

Payment Service Provider vergleichen
So finden Sie den richtigen Zahlungsdienstleister für Ihr E-Commerce-Projekt!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here