Shopware 3.5.5 ab sofort verfügbar

Heute ist eine neue Version von Shopware erschienen: Shopware 3.5.5. Das Release hat viele neue Funktionen im Standard, die die Software noch attraktiver machen.

Shopware wurde mit einigen wichtigen neuen Features ausgestattet, die insbesondere für Geschäftskunden von Interesse sind. So fließt etwa die Verwaltung von Kundengruppen in den Standard mit ein. Eine Zuweisung von individuellen Preisen pro Kundengruppe bzw. Einzelkunde, die vorher zu dem Modul „Kundengruppen“ gehörten, ist jetzt auch im Standard.

Anzeige idealo

Dafür stellen wir Ihnen zusätzlich das brandneue Modul „Business Essentials“ zur Verfügung. Damit können Sie unter anderem Templates für verschiedene Kundengruppen konfigurieren, Private-Shopping-Portale aufbauen, eigene Registrierungsseiten mit Freischaltmechanismen einbinden und den Shop komplett kundengruppenabhängig konfigurieren.

Um das Bezahlen bei Shopware noch einfacher zu machen, haben wir die Schnittstelle zum Zahlungsanbieter BillSAFE mit in die Standardversion integriert. Viel Freude beim Shoppen dürfte Ihnen auch das Bonuspunkte-System bereiten, das als eigenständiges Modul in Kürze verfügbar sein wird.

Selbstverständlich haben wir auch einige Bugs behoben und bestehende Module um neue Features erweitert. Weitere Informationen über alle Änderungen sind im Shopware Wiki abrufbar.

Die Veröffentlichung der Version 3.5.5 war voraussichtlich das letzte Release vor der von vielen bereits mit Spannung erwarteten Version 4.0, die im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen wird.

Die neue Version von Shopware stellen wir Ihnen gerne auf der dmexco in Köln (21. und 22. September) und der Mail Order World in Wiesbaden (5. und 6. Oktober) vor.
By: Wiljo Krechting

> Mirko Peters

Mirko Peters ist als Medienkaufmann und Senior E-Commerce Manager seit 2002 auf Agentur- und Unternehmensseite. Er berät und betreut Unternehmen und Marken in den Themenfeldern E-Commerce, Online-Marketing und Internet-Strategie und begleitet federführend komplexe Projekte. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Datenanalyse, das Projektmanagement sowie die Entwicklung und Umsetzung effizienter Online-Marketing-Strategien sowie die Umsetzung von komplexen Online-Shops und deren Backend-Prozesse.

Autoren-Seite

Anzeige idealo

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here