Onlineshop lascana.de auf dem iPad

Ich habe mir einmal unser Agentur-iPad geschnappt und für ein Wochenende mit nach Hause genommen. Während einige Webseiten nur eingeschränkt bedienbar sind, da sie z.B. auf Flash setzen gibt es andere die wunderbar funktionieren. So z.B. der von TWT Interactive umgesetzte Onlineshop von Lascana.

Lascana auf iPad

Das brilliante Display des iPads stellt klare Herausforderungen an die Erstellung von Teasern und Produktbildern. So kann man bei Teasern nicht mehr die Qualität gnadenlos reduzieren um die Ladezeiten auf diesem Weg zu optimieren.

Produktdetailseite von lascana.de auf dem iPad

Der Onlineshop ist voll funktional und Einsetzbar. Im direkten Vergleich mit dem iPhone fällt das große Display und die Rechenpower des iPad auf.

Bild von der aktuellen Francisca Urios Kampagne

Die Videos die die Francisca Urio Kampagne begleiten sind via Voutube eingebettet. Somit laufen auch die Multimediainhalte von Shop und Blog auf dem iPad.

Die komplette Startseite des lascana Shops auf dem iPad

Bei Webseiten die nicht zu lang sind, passen alle Inhalte gut lesbar auf das Display des iPad. Das iPad ist wirklich eine Surfmaschine, hat eine gute Haptik und ist performant. Wir sind gerade dabei einige Seitentypen zu testen die auf die Anzeigemöglichkeiten und Gestensteuerungen des iPad optimiert sind.

Kommentieren Sie den Artikel