Neue Lösung von Maxymiser macht Facebook-Informationen nutzbar für Personalisierung und Umsatzsteigerung

Maxymiser, der Experte für Customer Experience Optimierung (CXO) durch Multivariates Testing, Targeting und Personalisierung, hat heute MaxSOCIAL™ angekündigt, eine Lösung für das Testing sowie die Personalisierung und Optimierung von Inhalten und Angeboten auf Facebook. MaxSOCIAL ermöglicht Online-Verantwortlichen außerdem die Nutzung von Informationen aus Facebook-Profilen in bestehenden Optimierungs- und Personalisierungs-Maßnahmen ihrer Websites, um so über alle Online-Plattformen hinweg eine relevante Customer Experience zu bieten.

Mit MaxSOCIAL™ erfahren Online-Verantwortliche, welche Inhalte und Angebote die meisten Fans und „Likes“ generieren und, noch wichtiger, welche Inhalte die meisten Verbraucher animieren, von der Facebook-Seite der Marke auf deren E-Commerce-Angebot zu wechseln. MaxSOCIAL™ ermöglicht zudem die Verbindung der von den Nutzern auf Facebook geteilten Informationen mit bestehenden Online-Kundenprofilen. Damit können Marken den Grad der Personalisierung und die Relevanz ihrer Angebote deutlich optimieren und eine integrierte Customer Experience schaffen, wenn Verbraucher zwischen der Facebook-Präsenz und der Website wechseln.

Idealo Content

„Bislang war Facebook für Online-Verantwortliche eine eher intransparente Plattform. Einerseits sind über 93 Prozent der erwachsenen Internetnutzer auf Facebook zu finden, womit Marken umfassende Fan-Communities aufbauen können. Andererseits besucht durchschnittlich nur ein Prozent der Facebook-Fans jemals die Website einer Marke. Das passt nicht zusammen.“ sagt Mark Simpson, President und Gründer von Maxymiser. „MaxSOCIAL schließt diese Lücke, indem es ermittelt, was auf Facebook wirklich funktioniert. Damit können sämtliche digitalen Markenauftritte persönlicher und effektiver gestaltet werden. Das Prinzip ist einfach: Je besser man seine Kunden versteht, desto besser kann man auf sie eingehen.“

„Mit MaxSOCIAL bieten wir eine Lösung, die den nächsten Schritt auf dem Weg zu einer integrierten Optimierungs-Strategie über alle Kanäle hinweg unterstützen kann.“ sagt Timo von Focht, für den deutschsprachigen Raum zuständiger Regional Director von Maxymiser und fügt hinzu: „Wir freuen uns, MaxSOCIAL auf der diesjährigen dmexco dem breiten Publikum vorstellen zu können.“

Wesentliche Funktionen von MaxSOCIAL™ sind unter anderem:

Multivariates Testing und Personalisierung von Facebook-Seiten: Test alternativer Angebote, Bilder, Texte und Seiten sowie Segmentierung der Besucher und Personalisierung der Inhalte auf Basis des Verhaltens der Nutzer und ihrer Profile.

Erfassung der Profildaten aus Facebook: Persönliche Informationen, einschließlich Altersgruppe, Geschlecht, Land, Ort, Benutzername und Foto sowie Likes stehen, sobald der Nutzer den Zugriff darauf erlaubt, für das Targeting zur Verfügung.

Personalisierung von Websites auf Basis von Facebook-Profilen: Profildaten aus Facebook können genutzt werden, um Besucher der Website gezielt anzusprechen. Sobald ein Nutzer der Erfassung der Daten in seinem Facebook-Profil zustimmt, wird auf deren Basis ein Profil generiert, das bei jedem Besuch der Website genutzt wird.

Konsistentes Targeting von Facebook zur Website: Wenn sich Besucher von der Facebook-Seite eines Unternehmens zu dessen Website bewegen, können sie zielgerichtet und konsistent mit den gleichen Botschaften angesprochen werden, die sie zum Besuch der Website animiert haben.

Erschließen der Social-Plug-ins auf Websites: Integration von Social-Plug-ins in Testing- und Personalisierungs-Kampagnen von Websites. So können etwa die Like-Optionen für häufig wiederkehrende Besucher und Facebook-Nutzer hervorgehoben werden.

Reports über Kundensegmente und ihre Vorlieben: Abstimmung von Inhalten und Angeboten mit Informationen aus Facebook-Profilen, um Besucher-Engagement und Conversion-Rates zu steigern.

MaxSOCIAL™ ist die neueste Innovation von Maxymiser (www.maxymiser.de). Das Unternehmen hat seinen Kundenstamm in den vergangenen 12 Monaten in den Vereinigten Staaten verdreifacht, in Europa verdoppelt. In der Referenzliste finden sich so bekannte Namen wie Avis Budget EMEA, CTS Eventim AG, Direct Line Versicherung AG, E-Plus, Hertz, Immowelt, Teleflora, Laterooms, Lufthansa, Procter & Gamble und Sony.

Idealo Content

Kommentieren Sie den Artikel