Neue Forrester-Studie zu Content-Management: Statt für 2495$ jetzt kostenlos

Im Jahr 2013 gilt nicht mehr „Content is King“ als Leitsatz, sondern „Digitale Erlebnisse sind der König“. Das meinen zumindest die Marktforscher von Forrester. Bei der Vorstellung ihres neuen Reports “The Forrester Wave: Web Content Management For Digital Customer Experience, Q2 2013“ verkündeten sie: „Heute kommt es darauf an, mit den Inhalten und den digitalen Kanälen etwas zu tun“. Digital Experience (DX) ist der Begriff, den die Analysten dafür eingeführt haben. Dahinter verbergen sich die Interaktionen, die E-Commerce-Anbieter heute ihren Kunden personalisiert, im jeweiligen Kontext und über verschiedene Kanäle bereitstellen müssen.

Forrester Wave: Die für die Studie untersuchten WCM-Anbieter

Für Unternehmen komme es jetzt darauf an, in die richtige Technologie für die Verantwortlichen von IT und Marketing zu investieren, damit sie solche digitalen Erlebnisse schaffen und damit Wettbewerbsvorteile erzielen können. In ihrem neuesten Report untersuchen die Marktforscher unter diesem Blickwinkel die aktuellen Trends im Markt für Web Content Management (WCM) und nehmen  anhand von 100 Kriterien die DX-Produkte von 10 WCM-Anbietern unter die Lupe, die sie als die „am wichtigsten in dieser Kategorie“ identifiziert haben.

Adobe CQ, ein Teil des Adobe Experience Managers innerhalb der Adobe Marketing Cloud, wird dabei als einzige Lösung am Markt als „Leader“ eingestuft. Durch die tiefe Integration der WCM-Lösung CQ mit den anderen Produkten für die Analyse, das Testen und die Optimierung – so der Report – stelle Adobe ein umfassendes Toolset bereit, mit dem Unternehmen ihre digitalen Erlebnisse zuverlässig managen können. „Die Stärke dieser Plattform und die Ressourcen des Unternehmens machen diese Lösung zum Maßstab für die gesamte Branche“, heißt es in der Studie.

Die neue Forrester-Studie, die eigentlich 2495 $ kostet, kann hier noch für einige Zeit kostenlos heruntergeladen werden.

 

Kommentieren Sie den Artikel