Neue Cloud-Cluster für Unternehmen

Globale Welt – globales Networking. Das Internet ermöglicht einen besseren und schnelleren Austausch von Daten und Kommunikation. Dies ist besonders für Unternehmen, die sich global bzw. über längere Distanzen orientieren, interessant. Große Konzerne betreiben Outsourcing in anderen Ländern und Online-Agenturen existieren praktisch nur noch digital. Tatsächliche Ortszuschreibungen der Unternehmen werden immer beliebiger und breit gefächerter. Viele Mitarbeiter arbeiten auch von zu Haus aus. Die reale verschwimmt mehr und mehr mit der digitalen Welt.Cloud-Lösungen sind in diesem Zusammenhang für Unternehmen zu einem großen Thema geworden. Große und kleine Distanzen können damit überbrückt werden und dennoch behalten alle Berechtigten Zugriff auf die Daten. Somit können Daten bearbeitet und schnell ausgetauscht werden. Mehrere Agenturen, wie beispielsweise Hostserver, bieten nun mehr Flexibilität für diese Cloud-Lösungen an. Dort werden Cloud-Cluster in drei Varianten angeboten:

Die Private Cluster-Cloud
Dieses Angebot ist besonders für Nutzer mit einem erhöhten Sicherheitsanspruch interessant. Je nach Bedarf kann die Cloud mit den Daten komplett abgeschottet werden. Wie der Name schon vermuten lässt, werden die Daten aus der Cloud herausgefiltert und über private Zugänge zur Verfügung gestellt. Das Betriebssystem und das Management werden durch ISO 27001 und ITIL sowie durch extra vereinbarte Richtlinien und Compliance-Anforderungen bereit gestellt.

Werbung
idealo

Die Platform as a Service (PaaS)
Bei dieser Variante des Cloud-Clusters wird die Überwachung des jeweiligen Systems durch die Agentur übernommen. Die gesamte IT-Infrastruktur wird Tag und Nacht von der Agentur überwacht. Unter der PaaS stehen LAMP- und Tomcat-Systeme, BSD und Windows Systeme zur Auswahl.

Software as a Service (SaaS)
Im Gegensatz zum PaaS bezieht sich das SaaS auf gängige Softwaresysteme, wie beispielsweise JIRA, Confluence, Exchange, TYPO3 als auch alle anderen Anwendungen und die Software des Betriebs. In diesem Paket wird zudem eine Evaluierung der Betriebssoftware und der Anwendungen durch Hosting angeboten.

Serverhosting
Beim Serverhosting wird den Unternehmen die Möglichkeit gegeben durch ihren eigenen IT-Spezialisten einen eigenen Server im Internet zu kreieren und dadurch Programmierfreiheit als auch die Ausschöpfung der größtmöglichen Leistung zu schaffen. Dieses Angebot besteht bei verschiedenen Internetanbietern.

Werbung
idealo

Kommentieren Sie den Artikel