Mit Mobile Commerce erhöhte Weihnachtsumsätze generieren!

Die Weihnachtsverkäufe sind in vollem Gang und der Erste Advent ist bereits vorüber. Die Shoppingverrückten haben sich schon aufgewärmt und versuchen das perfekte Weihnachtsgeschenk für Familie und Freunde zu ergattern. Die cleversten Weihnachtseinkäufer lassen sich von den Schaufenstern inspirieren und suchen dann das beste Angebot direkt online mit Ihrem mobilen Endgerät. Tablets und Smartphones laufen heiß, um die individuellen Geschenkwünsche der mobilen Kunden in den vielfältigen Angeboten der Online-Shops zu finden.

Hier sind einige Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Mobile Commerce Umsätze dieses Jahr noch mal so richtig anheizen können.

Idealo Content

1. Nutzen Sie QR-Codes

Verwandeln Sie den Point of Interest direkt in einen Point of Sale. Integrieren Sie QR-Codes in Schaufenster oder auf Plakaten, um den vorbeilaufenden Kunden die Möglichkeit zu geben, direkt via mobilem Endgerät auf Ihren Online-Shop und dem gewünschten Produkt zuzugreifen.

2. Erstellen Sie mobile Gutscheine

Gewinnen Sie neue Kunden mit mobilen Gutscheinen und generieren Sie damit Last-Minute-Bestellungen.

3. Versenden Sie Push-Nachrichten

Nutzen Sie Push-Nachrichten, um auf Sonderangebote zur Weihnachtszeit aufmerksam zu machen. Senden Sie diese direkt auf die Smartphones Ihrer Kunden.

Sie wollen mehr Anregungen und Ideen zur Erhöhung Ihrer Online-Shop-Umsätze in der Weihnachtszeit? Laden Sie sich jetzt den kostenlosen Weihnachtsratgeber für Online Händler von Shopgate herunter.

Sie wollen auch die tollen Features nutzen, um Ihren Online-Handel so richtig voranzutreiben? Registrieren Sie sich jetzt bei Shopgate und machen Sie Ihren Online-Shop mobil!

Idealo Content

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel