Mit Content Marketing und Online-Pressemitteilungen mehr Sichtbarkeit für Onlineshops

Ein Gastbeitrag von Monika Zehmisch

Mit Content Marketing und Online-Pressemitteilungen mehr Sichtbarkeit für Onlineshops
Mit Content Marketing und Online-Pressemitteilungen mehr Sichtbarkeit für Onlineshops

Im E-Commerce können Sie mit einer cleveren Content Marketing Strategie mit Online-Pressemitteilungen mehr Sichtbarkeit für Ihren Onlineshop erlangen. Wer mit nützlichen Informationen aufwartet, statt nur auf Produktpräsentationen zu setzen, kann aus Besuchern Käufer generieren. Ein Marketing-Instrumentarium, das auch für kleinere Shops zu realisieren ist.

Wie kann man es als kleinerer Onlineshop eigentlich schaffen, mehr auf sich aufmerksam zu machen, besser im Internet sichtbar zu werden und mehr potenzielle Kunden in seinen Shop zu bekommen? Online-Marketing mit kostenpflichtigen Google Ads, Google Shopping oder Targeted Advertising wäre eine Möglichkeit. Doch diesen Markt haben bereits die Großen besetzt, Keywords sind fast unbezahlbar und außerdem sind die emanzipierten Medienbürger von Werbung zunehmend genervt.

Clickhero inContent Ad Kategorie SEO

Die gute Nachricht: auch als kleinerer Shop gibt es für Sie viele Möglichkeiten, sich aus der Masse hervorzuheben. Ideen, die zeitlich machbar und bezahlbar sind.

Was interessiert die Kunden wirklich?

Es ist ein Gerücht, dass sich Kunden ausschließlich für den billigsten Preis interessieren und alle anderen Kaufentscheidungen außer Acht lassen.

Genau wie bei einem Schaufensterbummel gehen Kunden oft nicht mit einer fertigen Kaufidee ins Internet, nur auf der Suche nach dem günstigsten Angebot. Vielmehr lassen sie sich gerne inspirieren und versuchen ihre Fragen und Ideen zu recherchieren.

So startet die Informationsrecherche im Internet meist mit einer Frage oder einem Problem, z.B.

  • Was schenke ich meiner Frau zu Weihnachten?
  • Welches ist die beste Digitalkamera?
  • Was tun gegen Spliss?
  • Welche Couch passt in mein Wohnzimmer?
  • Welche Wandfarbe tropft nicht?

Kunden legen vermehrt Wert auf Glaubwürdigkeit, Authentizität und Relevanz der Kommunikation. Kunden wollen vor allem nützliche Informationen mit Mehrwert – keine Selbstdarstellung und Angebotsanpreisung.

Holen Sie deshalb den Kunden bei seinen aktuellen Suchanfragen, Problemen und Herausforderungen ab, bieten ihm Lösungen, Tipps und Anregungen und gewinnen Sie so seine Aufmerksamkeit und sein Vertrauen.

Dieses Marketing-Instrumentarium nennt man Content-Marketing. Es ist der Schlüssel, um neue Kunden zu erreichen.

Mit diesen Inhalten können Sie punkten

Als Hersteller oder Händler verfügen Sie über ein umfassendes Expertenwissen über Ihre Branche und Ihre Produkte. Teilen Sie dieses Wissen mit Ihrer Zielgruppe. Nützliche Tipps und hilfreiche Informationen vermitteln Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Gerade kleinere Online-Shops bieten oft Nischenprodukte oder spezialisierte Artikel an.

Aber auch Storytelling ist ein beliebtes Genre für das Content Marketing. Anwendungsbeispiele von Kunden oder Interviews sind interessante Inhalte für Käufer. Machen Sie es wie die Baumärkte: statt ein Produkt zu erklären, erzählen Sie lieber welches “Projekt” man damit realisieren kann.

Perspektivenwechsel im Content-Marketing
Mit nützliche Inhalten und Storytelling gelingt der Perspektivenwechsel im Content-Marketing

Mit diesen Content-Marketing Ideen wecken Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe und bringen neue Besucher in Ihren Shop:

  • Ein Wellness-Shop kann Tipps für Gesundheit, Ernährung und Entspannung geben, um potenzielle Kunden auf seinen Shop zu lenken.
  • Ein Fashion-Shop kann über aktuelle Modetrends berichten oder Tipps für das Outfit geben.
  • Für einen Elektronik-Shop eignen sich Anwendungstipps, Anleitungen oder „Besten-Listen“ mit den 10 beliebtesten, meist gekauften oder bestbewerteten Produkten in den verschiedenen Kategorien.
  • Ein Lebensmittel-Shop kann mit Rezepten, Ernährungstipps oder Informationen zu bestimmten Lebensmitteln Aufmerksamkeit erzeugen und Neugier wecken.
  • Ein Autozubehör-Händler kann Tipps zur Autopflege, zum sicheren Fahren oder zum Tuning geben.
  • Ein Kosmetik-Anbieter kann Tipps zur Schönheitspflege oder für das perfekte Make-up geben.
  • Ein Anbieter für Wohn-Accessoires kann Vorher-Nachher-Bilder zeigen, Farbberatung geben oder verschiedene Wohnstile zeigen.

Die meisten Onlineshops glänzen heute mit perfekter Produktpräsentation, einladenden Bildern sowie einem einfachen, übersichtlichen Kaufprozess. Doch wer die Macher des Shops sind, erfährt man selten. Oft lehnen Onlineshops jeglichen persönlichen (telefonischen) Kontakt ab und sind nur per Mail oder Formular erreichbar. Doch auch beim Kauf im Internet mögen Menschen es gerne persönlich, menschlich und “mit Ambiente”. Sie danken dies durch Treue, die durchaus auch im Internet und nicht nur im stationären Handel zu erzielen ist. Mein Tipp: geben Sie sich deshalb persönlich. Zum Content-Marketing gehört deshalb nicht nur, sich als Team in Wort und Bild zu präsentieren, sondern spannende Geschichten aus dem Unternehmen zu berichten. Interessant sind Storys rund um die Herkunft oder Produktion Ihrer Produkte, ein Bericht des Einkäufers von der letzten Einkaufsreise oder ein Making-Of Ihres Imagevideos.

Mit Online-Pressemitteilungen werden Ihre Inhalte gefunden

Ein ansprechend gestalteter Onlineshop, eine Firmen-Website und ein Unternehmens-Blog sind Basics, wenn man sich in der E-Commerce-Branche tummelt. Doch nur ein Bruchteil der potenziellen Kunden findet den Weg alleine dorthin.

Gehen Sie deshalb mit ihren Inhalten dorthin, wo Ihre potenziellen Kunden bereits sind: in den Tiefen und Weiten des Internets und bringen Sie Ihre Inhalte dorthin, wo sie gefunden werden können.

Ein geeignetes Medium dafür sind Online-Pressemitteilungen. Sie stellen ein sehr vielseitiges und flexibles Kommunikationsinstrument dar, das vor allem für die Veröffentlichung aktueller Informationen sehr gut einsetzbar ist. Vor allem Tipps, Ratgeber, Anleitungen, Expertenwissen oder unterhaltsame Geschichten lassen sich auf diese Weise schnell und kostengünstig aufbereiten und im Internet eigenständig und weitreichend veröffentlichen. Bei Online-PR geht es nicht um “Breaking News”, sondern um das was Ihre Leser interessieren könnte.

Pressemitteilung: Gambio präsentiert zur dmexco: Neue Bestellübersicht erleichtert das Shopbetreiber-Leben
Pressemitteilung von Gambio (automatisiert über den PR-Verteiler PR-Gateway veröffentlicht) findet bei den Lesern des E-Commerce-Blogs die richtige Zielgruppe

Über Presseportale, Themen-und Branchenportale, Regionale Portale, Dokumenten-Netzwerke sowie Social Media erzielen die Online-Pressemitteilungen eine weite Verbreitung und sorgen so für mehr Reichweite und Sichtbarkeit der Informationen im Internet.

Pressemitteilung weitreichend verteilt auf Online-Portale und Social Media
Eine Pressemitteilung weitreichend verteilt auf Online-Portale und Social Media schafft viele Fundstellen im Internet

Im Vergleich zu einer klassischen Pressemitteilung benötigen Sie für Ihre Online-PR keine persönlichen Journalisten-Kontakte und sind nicht davon abhängig, dass Journalisten ihre Nachrichten interessant finden und in die Medien bringen. Vielmehr veröffentlichen Sie selber Ihre Botschaften und sind somit direkt für Ihre potenziellen Kunden auffindbar.

Damit Sie die Veröffentlichung in Online-Portalen nicht aufwändig manuell durchführen müssen, gibt es Tools, wie PR-Gateway, die diese Arbeit automatisiert übernehmen und Ihnen viel Zeit sparen. Zeit, um Ihren wertvollen Content zu erstellen.

Übrigens: Der E-Commerce-Blog ist als Premium-Service bei PR-Gateway angeschlossen. PR-Gateway ist ein Presseverteiler zur automatisierten Veröffentlichung von Pressemitteilungen, Fachbeiträgen, Online-Texten oder Veranstaltungsankündigungen auf Presse-, Themen-, Regional- und Fachportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen. Ihre Online-Pressemitteilung aus den Bereichen E-Commerce, Online Marketing, SEO, SEM und Affiliate-Marketing kann automatisiert auch auf dem E-Commerce-Blog veröffentlicht werden und erreicht so direkt Ihre Zielgruppe. Testen Sie den Service unter http://www.pr-gateway.de.

Keine Zeit für Content-Erstellung?

Die Erstellung relevanter Inhalte ist keine Frage von Budgets und Ressourcen. Jedes Unternehmen und jeder Online-Händler verfügt über ein großes Spektrum an Experten-, Branchen und Produktwissen.

Dieses Wissen und Know-how haben Sie auch bereits aufbereitet, zum Beispiel

  • für Ihren Kunden-Newsletter
  • als Unternehmensblog
  • für Produktbeschreibungen
  • in Anleitungen und Arbeitshilfen
  • als Produktbilder und Videos
  • in Printmedien (Flyer, Produktkataloge)
  • als Pressemitteilungen
  • für Messen
  • für Interviews
  • auf Ihrer Website
Mehrfachverwertung von Contents
Beispiel für die Mehrfachverwertung Ihres Contents

Wenn Sie einen Unternehmensblog betreiben, haben Sie bereits gut recherchierte und aufbereitete Texte. Doch wie viel Besucher lesen Ihren Blog? Ebenso hat Ihr Kunden-Newsletter wertvolle Inhalte. Auch diese Informationen erreichen nur den geschlossenen Kreis der Newsletter-Adressaten und auch davon in der Regel nur 10 % – 25 %, die den Newsletter auch tatsächlich lesen.

Verschwenden Sie Ihre vorhandenen Inhalte nicht für eine nur einmalige Verwendung, sondern nutzen Sie diese als Grundlage für Ihre Online-Pressemitteilungen und machen Sie diese so für einen größeren Kreis potentieller Kunden verfügbar.

Keywords sorgen für Auffindbarkeit im Internet

Bei der Suche im Internet geben Menschen Schlüsselwörter, Keyword-Kombinationen oder ganze Fragen in die Suchmaschinen ein.

Ein Keyword: Rasen
Keyword-Kombination: Rasen sähen
Frage: Wann ist die beste Zeit zum Rasen sähen?

Möchten Sie als Händler für Grassamen von potenziellen Käufern gefunden werden, so sollte ihre Online-Pressemitteilung zu diesem Thema die Schlüsselwörter enthalten, nach denen gesucht wird. Verwenden Sie keine komplizierten Fachbegriffe, sondern versetzen Sie sich in die Kundenperspektive. Die Relevanz bestimmter Keywords für die Suche in den Suchmaschinen lässt sich mit Hilfe des Google Keyword Planers (https://adwords.google.com/KeywordPlanner) ermitteln.

Wie findet der Leser von der Online-Pressemitteilung zu Ihrem Online-Shop?

Eine Online-Pressemitteilung ist keine Werbeanzeige. Dennoch haben Sie die Möglichkeit Deeplinks zu Ihrem Onlineshop zu setzen:

  • direkt auf eine Produkt-Kaufseite, beispielsweise wenn es um die Neuvorstellung eines Produktes geht
  • auf eine Kategorieseite, etwas bei der Beschreibung von saisonalen Trends
  • auf eine Angebotsseite, wenn Sie ein Sales-Thema und eine Verkaufsaktion haben.
  • auf eine Landingpage, die Sie für einen Themenbereich oder eine Aktion erstellt haben
  • auf Ihre Supportseite

Weiterhin enthält eine Online-Pressemitteilung – genau so wie eine traditionelle Pressemitteilung Angaben zu Ihrem Unternehmen bzw. Onlineshop, so dass Interessenten auch direkt zu Ihrer Startseite finden können. Ihre Online-Pressemitteilung sollte nicht mehr als 3 Links beinhalten.

Bilder und Videos verkaufen besser

Beim Onlinekauf lassen sich die Besucher Ihres Shops gerne von schönen und informativen Bildern inspirieren und überzeugen. In vielen Sparten – insbesondere bei hochwertigen und erklärungsbedürftigen Produkten oder im Fashion-Bereich wird dies durch Videos ergänzt. Auch in Online-Pressemitteilungen können Sie multimediale Elemente verwenden und Ihren Text durch ein Foto und – falls vorhanden – ein Video aufpeppen.

Texte mit visuellen Elementen werden wesentlich häufiger geklickt, gelikt und geteilt als reine Textinformationen. Infografiken können komplizierte Sachverhalte, Abläufe und Vorgehensweisen besser veranschaulichen als reiner Text. Fotos und Infografiken machen auch Online-Mitteilungen attraktiver und lebendiger. Bilder können darüber hinaus auch separat auf Bilderportalen und in sozialen Netzwerken verbreitet werden.

Fazit:

In Onlineshops gibt es immer etwas zu berichten, auch wenn es gerade nichts Neues gibt. Mit Hilfe von Content Marketing lassen sich immer wieder neue Inhalte entwickeln und aufbereiten, die aus Wissen interessante Mitteilungen machen.

Mit Online-Pressemitteilungen lassen sich die Inhalte dorthin bringen, wo die potenziellen Käufer schon sind. Die Medien des Web 2.0 bieten viele neue Möglichkeiten, Online-Pressemitteilungen selbst zu veröffentlichen und damit einer breiten Leserschaft im Internet zur Verfügung zu stellen.

Die Online-Pressemitteilung ist ein ideales Kommunikationsinstrument, um Unternehmensnews und Inhalte aller Art weitreichend im Internet zu verbreiten und auf den Onlineshop aufmerksam zu machen. Eine regelmäßige und weitreichende Kommunikation über viele verschiedene Portale im Internet schafft viele Veröffentlichungen und damit viele potentielle Fundstellen für die Neukundengewinnung.

Ausführlicher Artikel mit Beispielen: Content Marketing für Onlineshops http://www.pr-gateway.de/docs/de/white-papers/content-marketing-fuer-onlineshops.pdf

Weitere Lesetipps:

Die Online-Pressemitteilung für Content-Marketing und PR http://www.pr-gateway.de/white-papers/die-online-pressemitteilung-fur-content-marketing-und-pr

7 Geheimnisse erfolgreicher Pressemitteilungen http://www.pr-gateway.de/white-papers/7-geheimnisse-erfolgreicher-pressemitteilungen

Clickhero inContent Ad Kategorie SEO

Kommentieren Sie den Artikel