Mit dem Recommendation Service von epoq setzt das Modeunternehmen Marc O’Polo den Ausbau im Bereich e-Commerce durch vollautomatisierte, kundenorientierte Produktempfehlungen fort.

Der epoq Recommendation Service (epoq RS) wird unternehmensweit eingesetzt und überzeugt die Online-Kunden der Premium Lifestyle Marke international durch treffsichere, individuelle Empfehlungen. „Bei der Optimierung unserer E-Shops www.marc-o-polo.de, www.marc-o-polo.nl und www.marc-o-polo.at, war es uns wichtig, dass sich unsere Kunden in ihrer Individualität wahrgenommen fühlen“, so Alexander Gedat, Vorstand bei Marc O’Polo. Der Recommendation Service von epoq ermöglicht es dem Modeunternehmen diesen Anspruch wirkungsvoll umzusetzen. Mit passenden Produktempfehlungen trifft der Service die Vorstellungen der Webshop-Besucher sehr genau und vermittelt ihnen das Gefühl, wie im Ladengeschäft gut beraten zu werden.

epoq RS ist selbstlernend. Daher passen sich die Empfehlungen ständig den aktuellen Kundenwünschen an und variieren trotz gleich bleibendem Sortiment. Der epoq Service analysiert das Klick- und Kaufverhalten aller bisheriger Kunden und Besucher des Webshops. Die Ergebnisse vergleicht er mit dem Verhalten aktueller Besucher und leitet daraus die passenden Empfehlungen für den einzelnen ab. „Unser Empfehlungsservice verbindet zwei entscheidende Vorteile: Kundennähe und Effizienz. Denn die vollautomatisierten, alternativ wie komplementär ausgerichteten Produktempfehlungen schaffen Kundennähe und das bei gleichzeitiger Arbeitsentlastung“, so Thorsten Mühling, Geschäftsführer der epoq GmbH. „Wir freuen uns, mit unserem Service den Wachstumskurs vom Marc O’Polo auf diese Weise erfolgreich zu unterstützen.“
Mehr Informationen zum Recommendation Service von epoq gibt es unter www.epoq.de.

epoq bietet automatisierte, dynamische Software-Services für mehr Erfolg im e-Commerce. Die intelligenten e-Services dienen der Optimierung von Online-Shops durch kundenorientiertes Empfehlungsmanagement. Die selbstlernenden Services Search (fehlertolerante Volltextsuche), Recommendation Service (kundenorientierte Produktempfehlungen) und Shopping Cart (Steigerung von Kaufababschlüssen) sorgen für mehr Kundenorientierung und höhere Konversionsraten im Webshop. Namhafte Unternehmen aus den Bereichen Sport, Event, Buchversand, Elektronik und andere nutzen bereits die epoq Services erfolgreich.

> Mirko Peters

Mirko Peters ist als Medienkaufmann und Senior E-Commerce Manager seit 2002 auf Agentur- und Unternehmensseite. Er berät und betreut Unternehmen und Marken in den Themenfeldern E-Commerce, Online-Marketing und Internet-Strategie und begleitet federführend komplexe Projekte. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Datenanalyse, das Projektmanagement sowie die Entwicklung und Umsetzung effizienter Online-Marketing-Strategien sowie die Umsetzung von komplexen Online-Shops und deren Backend-Prozesse.

Autoren-Seite

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here