Vergleich Magento Community Edition mit der Magento Enterprise Edition

Das Magento Shopsystem ist eines der erfolgreichsten E-Commerce System, die es derzeit auf dem Markt gibt. Mit stetiger Weiterentwicklung und Orientierung an neuen, technischen Möglichkeiten hat Magento es geschafft, sich eine breite Kundschaft bei Online-Vertrieblern, großen Unternehmen, aber auch kleinen Händlern zu erschließen. Doch je mehr sich das Magento Shopsystem weiterentwickelt hat, desto deutlicher wurden die unterschiedlichen Ansprüche in den einzelnen Kundengruppen. Ein großes Unternehmen, das einen Teil seines Verkaufs online abwickeln möchte, hat eben andere Ansprüche als ein kleiner Online-Händler, der einen neuen Vertriebsweg ausprobieren möchte. Aus diesem Grund hat sich das Magento Shopsystem in zwei verschieden Richtungen entwickelt und so auch zwei verschiedene Produkte auf den Markt gebracht, die Magento Community Edition und die Magento Enterprise Edition.

Ursprünglich startete Magento als ein Open Source Projekt. Das bedeutet, die Nutzung des Magento Shopsystems war für private wie für kommerzielle Nutzer frei zugänglich und konnte ohne Lizenzgebühren verwendet werden. Aus diesem Grund hat sich eine große Community rund um das Magento Shopsystem entwickelt, die stetig Weiterentwicklungen, Verbesserungen und Erweiterungen an dem Open Source Projekt vornimmt. Aus diesem Grund heißt das Magento Produkt, welche als Open Source Projekt zugänglich ist, auch Magento Community Edition. Jeder Interessierte kann sich das Magento Shopsystem frei herunterladen und an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Hilfe und Unterstützung gibt es stets in der großen Magento Community, in der immer jemand mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die Magento Enterprise Edition richtet sich an eine andere Kundengruppe. Grundsätzlich basiert die Magento Enterprise Edition auf dem gleichen Kern wie die Magento Community Edition. Doch nicht jeder Unternehmer, der einen Onlineshop betreiben möchte, hat Kapazitäten um einen Onlineshop auch aus der technischen Sicht zu betreuen. Deswegen bietet die Magento Enterprise Edition Serviceleistungen an, die mit der Lizenz für die Magento Enterprise Edition erworben werden. Ein Team aus Spezialisten und Profis unterstützt den Inhaber einer Magento Enterprise Edition rund um die Uhr, sodass das Geschäft mit dem Magento Shopsystem zu jeder Zeit reibungslos und störungsfrei funktioniert. Auch erweitere Möglichkeiten, größere Kataloge und schnelle Anpassungen an die Bedürfnisse der Kunden sind in der Magento Enterprise Edition enthalten.

Auch wenn die Magento Community Edition und die Magento Enterprise Edition auf der selben Basis aufgebaut sind, so gibt es doch gravierende Unterschiede zwischen diesen beiden Produkten. Die Magento Community Edition wird auch in Zukunft den Grundgedanken des Basissystems weiterführen. Hierbei handelt es sich um eine Software, die frei von Lizenzgebühren verwendet werden darf. Anpassungen, Support und Weiterentwicklungen werden durch die immer größer werdende Internet Community bereit gestellt. Anders als bei der Magento Enterprise Edition ist hier aber jeder Nutzer selbst für seine eigene Installation verantwortlich. Änderungen am Basissystem unterliegen in keinster Weise der Verantwortung des Magento Teams. Diese Art der Selbstverwaltung ist sicherlich für viele Nutzer eine wunderbare Alternative, da durch die Nutzung der Magento Community Edition auch keinerlei Kosten entstehen. So kann selbstständig und immer den eigenen Ansprüchen nach eine Weiterentwicklung des bestehenden Magento Shopsystems vorgenommen werden. Das widerspricht jedoch den Ansprüchen großer Unternehmen, die ihren stark frequentierten Geschäften einen Onlineshop zugrunde legen wollen. Hier ist es nicht möglich beziehungsweise nicht effizient, Änderungen und Anpassungen am Magento Shopsystem selbst durchführen zu wollen. Deshalb bietet Magento diesen Kundengruppen die Magento Enterprise Edition an. Auf der einen Seite ist die Magento Enterprise Edition mit jeder Menge Komfort ausgestattet und bietet jede erdenkliche Serviceleistung, auf der anderen Seite hat die Magento Enterprise Edition natürlich auch ihren Preis. Der Preis wird in Form einer Jahresgebühr erhoben, die sich im fünfstelligen Dollar-Bereich befindet. So wird auch deutlich, für welche Shopsysteme die Magento Enterprise Edition tatsächlich geeignet ist und für welche Kundengruppe sie entwickelt wurde. Nur wer Umsätze und Gewinne deutlich über dieser Größenordnung erwirtschaftet, sollte über die Magento Enterpise Edition nachdenken. Für Kunden, die in diesen Größenordnungen wirtschaften, ist es jedoch effizienter und preiswerter, die Serviceleistungen in Anspruch zu nehmen, als eigene Ressourcen dafür einzusetzen.

Das Magento Shopsystem hat es also geschafft, sich große Marktsegmente im Bereich der E-Commerce Systeme zu erobern. Sowohl für kleine Händler, die einen Onlineshop betreiben, als auch für große Unternehmen, die Millionen-Umsätze fahren, ist das Magento Shopsystem geeignet. Für große Ansprüche wird das Magento Shopsystem um zahlreiche Service- und Komfortleistungen erweitert, sodass es sich für beide Kundengruppen lohnt, das Magento Shopssystem zu nutzen, als Magento Community Edition oder als Magento Enterprise Edition.

Kommentieren Sie den Artikel