Interview mit Elena & Mirella von Selexir

ECB: Hallo, würdet Ihr Euch kurz unseren Lesern vorstellen?
SELEXIR of Switzerland ist ein kosmezeutisches Unternehmen aus der Schweiz, das auf dermatologische Premiumprodukte mit seltenen natürlichen Inhaltsstoffen spezialisiert ist. Die pflegenden Kräfte der Natur kombiniert mit innovativer Wissenschaft – die neue Generation für Pflege und Schönheit.

ECB: Was ist das besondere an Eurem Produkt?
Bei SELEXIR of Switzerland wissen wir, wie wertvoll eine schöne und gesunde Haut ist. Denn hinter unserem Unternehmen steht eine sehr persönliche Geschichte.
Ich, (Elena Herdieckerhoff) litt mit Anfang 20 selbst unter den Auswirkungen massiv irritierter Haut. Nachdem ich viele unterschiedliche Produkte erfolglos ausprobiert hatte, beschloss ich, einen anderen Weg zu und mir selbst zu helfen. Monatelang recherchierte ich unterschiedliche Wirkstoffe der Natur, komponierte in meinem privaten “Badezimmer-Labor” immer wieder neue Formeln und probierte sie an mir selbst aus. Nach zwei Jahren war ich am Ziel meiner ganz persönlichen Forschungsreise angelangt – ich hielt mein selbst kreiertes Hautpflegeprodukt in den Händen. Ein Balsam aus 21 hochkonzentrierten natürlichen Inhaltsstoffen, die meiner Haut das schenkten, wonach sie lange gesucht hatte: Frieden. Peace Balm nannte ich deshalb mein Produkt.
Ich gab meinen Beruf auf und gründete gemeinsam mit meiner besten Freundin Mirella Messerschmitt, die zuvor in der internationalen Kosmetikbranche tätig war, SELEXIR of Switzerland. Ein Unternehmen mit Verständnis für die Haut. Entstanden aus eigener Kraft. Getragen von Freundschaft. Mit Produkten aus eigener Erfahrung. Wir möchten meine Entdeckung nun mit der Welt teilen, dass auch viele andere Menschen dieselbe positive Erfahrung machen können wie ich – Frieden für Ihre Haut.

ECB: Wie seit ihr auf die Idee gekommen ein eigenes Produkt auf den Markt zu bringen?
Als ich den Peace Balm formulierte, hätte ich nie davon geträumt meinen Balsam auf den Markt zu bringen! Es war mein Ziel, eine wirksame Pflege für meinen eigenen Gebrauch zu entwickeln. Doch als mir bewusst wurde, was für ein „Wundermittel“ ich formuliert hatte, entschied ich mich dafür meine Entdeckung mit der Welt zu teilen.

ECB: Ihr seit ja in vielen Ländern vertreten. Welche besondern Herausforderungen gab es für einen so breit gefächerten Auftritt?
Die grösste Herausforderung Europa-weit über unsere E-commerce Webseite zu verkaufen bestand darin die verschiedenen Sprachen, Währungen und Mehrwertsteuerregelungen zu koordinieren.

ECB: Welche Länder spezifischen Unterschiede seht ihr?
Wir haben festgestellt, dass Deutsche und Schweizer am liebsten über Vorkasse und Paypal bestellen, während zum Beispiel Engländer fast ausschliesslich mit Kreditkarte einkaufen. Auch die Online-Shopping Gewohnheiten bezüglich der Tageszeiten und Wochentage unterscheiden sich stark von Land zu Land: Zentraleuropäer bestellen gerne in der Mittagspause und abends zwischen 20 und 22 Uhr, während wir z.B. bei den Engländern keine bestimmten zeitlichen Internet-Shopping Präferenzen festgestellt haben.

ECB: Wie würdet Ihr den Beauty-Markt online allgemein bewerten?
Der Online Beauty-Markt hat in den letzen Jahren sicherlich einen enormen Aufschwung erlebt. Viele Beauty – und Kosmetik-Marken verkaufen mittlerweile online über eine eigene Webseite und/oder über Online-Drogerien und Parfümerien.
Online-Shopping ist sicher eine tolle Alternative zum konventionellen Einkauf für Leute die Produkte kaufen möchten, die sie bereits kennen und ausprobiert haben. Allerdings ist es etwas schwieriger, Kunden davon zu überzeugen, neue Produkte online zu bestellen. Es ist daher sinnvoll auch Proben oder Reisegrössen online anzubieten um einen „Einstieg“ in eine Marke zu erleichtern.

ECB: Was habt Ihr nächster Zukunft geplant?
Momentan konzentrieren wir uns auf die Vermarktung von unserem SELEXIR Peace Balm. In naher Zukunft ist eine Erweiterung der Peace Linie mit unseren Peace Kapseln geplant- für Frieden für die Haut von innen!

ECB: Die letzten Worte sollen von Euch an unsere Leser gehen.
Unsere Webseite soll nicht nur zu Informationszwecken und als E-shop dienen, sondern wir erhoffen uns auch, eine Online-Community für unsere Leser und Kunden aufzubauen, wo ein Austausch über Hautprobleme und Lösungen möglich ist! Wir wünschen uns eine allgemeine Plattform (via www.selexir.com aber auch auf Facebook, Twitter und YouTube) wo man sich informieren, inspirieren und gegenseitig motivieren kann!

Wir wünschen Ihnen Frieden für die Haut!

Kommentieren Sie den Artikel