Payment Service Provider vergleichen
So finden Sie den richtigen Zahlungsdienstleister für Ihr E-Commerce-Projekt!

Die Otto Group beteiligt hagebau rückwirkend zum 1. März 2007 mit 49,9 Prozent der Anteile an der Baumarkt direkt GmbH & Co KG, Hamburg, der 100-prozentigen DIY-Distanzhandelstochter der Otto Group. Das Unternehmen ist mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz in Höhe von 171 Mio. Euro bereits heute marktführender DIY-Distanzhändler in Deutschland. Gleichzeitig wird Baumarkt direkt Gesellschafter der hagebau GmbH & Co. KG. Die Beteiligungen steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamts, entsprechender EU-Behörden und der Gremien.

Grundidee des Joint Ventures ist es, die Chancen des Multichannel-Einzelhandels durch Bündelung der Synergiepotenziale von hagebau mit seinen 288 stationären Bau- und Heimwerkermärkten mit denen des Distanzhandels (OTTO) zu nutzen. Als Multichannel-Anbieter verknüpft und bündelt die neue Marke „hagebau direkt“ mit dem Absender OTTO die vertrieblichen Möglichkeiten von Internet- und Katalogbestellung mit dem stationären Geschäft im hagebaumarkt. Zudem wird die Gesellschaft Baumarkt direkt von den Konditionen der Einkaufs- und Dienstleistungsgesellschaft Zeus, Soltau, profitieren, an der hagebau zu 50 Prozent beteiligt ist.

„Mit hagebau haben wir einen führenden und unternehmerisch handelnden Stationärpartner für das wachsende Do-it-yourself-Geschäft gefunden“, sagt Dr. Michael Otto, Vorstandsvorsitzender der Otto Group, „und wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit“. Der Aufsichtsratsvorsitzende der hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe GmbH & Co. KG, Rolf J. Wertheimer betont: „Mit der international führenden Otto Group schafft die hagebau den Einstieg in das boomende Internetgeschäft und kann so als einziger Anbieter der Branche die Chancen des Multichannel-Geschäfts sowie die sich daraus ergebenden strategischen Vorteile nutzen.“

Die Geschäfte des neuen Joint Ventures Baumarkt direkt werden der bisherige Geschäftsführer Volker Treffenstädt und Stefan Paffenholz gemeinsam führen. Stefan Paffenholz ist seit sechs Jahren in der Soltauer Zentrale der hagebau-Unternehmensgruppe in leitender Position tätig.

Mit Start der Herbst-/Winter-Saison im Juli 2007 wird der erste gemeinsame Katalog unter der Marke „hagebau direkt“ mit dem Markenabsender OTTO und der erste Online-Shop unter www.otto.de und www.hagebau.de starten. Beide Partner streben nach einer Anlaufzeit die Expansion in andere Länder Europas an.

Die Baumarkt direkt GmbH & Co KG, Hamburg, ist das führende DIY-Distanzhandelsunternehmen in Deutschland. Mit 100 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen über Kataloge und E-Commerce im Geschäftsjahr 2006/2007 (28. Februar) einen Umsatz in Höhe von 171 Mio. Euro. Das Unternehmen wurde 2000 unter dem Namen OBI@OTTO als Joint Venture zwischen der Otto Group und OBI gegründet. Seit dem 1.10.2006 ist Baumarkt direkt eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Otto Group. Heute können Kunden von Baumarkt direkt aus einem Angebot von 15.000 Artikeln aus den Bereiche Hobby, Haus und Garten wählen. Nähere Informationen zu den Angeboten von Baumarkt direkt finden Sie unter www.otto.de oder unter www.otto-baumarkt.de.

> Mirko Peters

Mirko Peters ist als Medienkaufmann und Senior E-Commerce Manager seit 2002 auf Agentur- und Unternehmensseite. Er berät und betreut Unternehmen und Marken in den Themenfeldern E-Commerce, Online-Marketing und Internet-Strategie und begleitet federführend komplexe Projekte. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Datenanalyse, das Projektmanagement sowie die Entwicklung und Umsetzung effizienter Online-Marketing-Strategien sowie die Umsetzung von komplexen Online-Shops und deren Backend-Prozesse.

Autoren-Seite

Payment Service Provider vergleichen

Payment Service Provider vergleichen
So finden Sie den richtigen Zahlungsdienstleister für Ihr E-Commerce-Projekt!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here