Es geht los: Youtube mit Adsense Werbung im Video

Google hat einen weiteren Vertriebskanal für sein Marketingprogramm AdSense eröffnet.  Kunden ist es nun möglich, auf ihren Webseiten YouTube Videos zu integrieren, geht aus einer Mitteilung hervor. Diese Videos enthalten Werbung, die daraus generierten Einnahmen werden wie üblich geteilt. via golem, mehr auch bei dem Adsense Blog.

Anzeige idealo

... Mirko Peters

Mirko Peters ist als Medienkaufmann und Senior E-Commerce Manager seit 2002 auf Agentur- und Unternehmensseite. Er berät und betreut Unternehmen und Marken in den Themenfeldern E-Commerce, Online-Marketing und Internet-Strategie und begleitet federführend komplexe Projekte. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Datenanalyse, das Projektmanagement sowie die Entwicklung und Umsetzung effizienter Online-Marketing-Strategien sowie die Umsetzung von komplexen Online-Shops und deren Backend-Prozesse.

Autoren-Seite

Anzeige idealo

3 Kommentare

  1. mmmh … also ich werde mir dann überlegen, ob ich weiterhin videos einbinde. ich verlinke hauptsächlich musikvideos und konzertmitschnitte. damit mache ich im grunde werbung für eine band oder für die platte einer band. das muss reichen!

  2. Wenn ich das richtig verstanden habe, kannst du aussuchen ob Du Werbevideos einbindest oder nicht.

  3. damit mache ich im grunde werbung für eine band oder für die platte einer band. das muss reichen!

    Lexus Catalytic Converter –

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here