E-Commerce News: Vesandhandelskongress NEOCOM, Deutsche Post E-Commerce, Smartphones & Tablets ändern Leseverhalten

NEOCOM – Vesandhandelskongress unter neuem Namen gelingt Premiere in Wiesbaden

Diesjährig wurde zum ersten Mal der deutsche Versandhandelskongress unter dem neuen Namen NEOCOM in Wiesbaden ausgerichtet. Auf dem Kongress Ende September wurde unter dem Motto ‘‘interaktiver, internationaler, informativer‘‘ über Strategien und den Trend der Zukunft für Online- und Versand-Händler diskutiert. Die NEOCOM 2012 startete mit einem anregenden und entspannten Abend im Wiesbadener Kurhaus mit seinem großartigen Ambiente.
Zum ‘‘Versender des Jahres 2012‘‘ wurde myToys.de ausgezeichnet, dessen Gründer und Geschäftsführer Alexander Lederle, Dr. Oliver Lederle und Virpy Richter mit Scootern auf die Bühne rasten. Eine charmante Moderation erhielt der Abend durch die N-TV-Frau Corinna Wohlfeil, die dem Sieger des ‘‘Young Business Awards‘‘ textilankauf.de ihr Kleid der Gala des Vorjahres zur Bewertung und zum Verkauf auf der großen Bühne anbot.
Etwa 5.800 Besucher fanden den Weg zum zweitägigen Kongress in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen, der Neuigkeiten und umfassende Informationen für klassische Versender, Distanzhändler, Multichannel-Händler sowie Online-Pure-Player bot. Gleichzeitig wurden auf der Messe von 330 Ausstellern Services und ideenreiche Lösungen für Marketing, E-Commerce, Logistik, Fulfillment und Payment präsentiert. Neben den Big Playern der Shop-Software und Zustelldienste waren ebenso innovative und junge Unternehmen aus dem Targeting, Mobile Commerce und Re-Commerce vertreten. Die fachliche Kompetenz der Besucher und die hohe Qualität der Dialoge mit Geschäftsführern und Entscheidern wurden durch die Sponsoren und Aussteller begrüßt.
Mehr denn je hat sich die NEOCOM durch ihre klare konzeptionelle Ausrichtung zur jährlichen Leitveranstaltung für Know-how und Austausch im Versand- und Onlinehandel entwickelt und auch die Dienstleistungspartner kommen im Rahmen der parallelen Fachausstellung auf ihre Kosten.

Den vollständigen Artikel lesen Sie unter E-Commerce news magazin

Deutsche Post erschließt E-Commerce
Um herauszufinden, wie der Kunde im Onlinehandel agiert, beteiligt sich die Deutsche Post am Online-Supermarkt Allyouneed.com, allerdings sollen bisher keine weiteren Akquisitionen geplant sein.
Die Deutsche Post will so den Markt des Online-Shoppings testen und ist davon überzeugt, dass das Versenden von Produkten wie Lebensmittel zügig wachsen wird. Der Grund für den Einstieg beim Online-Supermarkt Allyouneed.com. ist, zu begreifen, wie dieser Markt funktioniert, was die Kunden konsumieren, welche Zielgruppen bedeutend sind und welche Bedürfnisse sie bei der Zustellung haben.

Den vollständigen Artikel lesen Sie unter derhandel

Smartphones und Tablets führen zu verändertem Verhalten beim Lesen von Nachrichten

Eine Leseumfrage, die von Mobiles Republic, führender Anbieter von Apps für Smartphones, Tablets und andern Endgeräten, heute veröffentlicht wurde und bei der der Schwerpunkt auf den Veränderungen im Leseverhalten von Nachrichten in Europa und Amerika, gibt höchst aufschlussreiche Ergebnisse bekannt. Zudem bereitete Mobiles Republic die Umfrage mit Grafiken auf und verdeutlicht somit die Trends und Veränderungen.
Das Nachrichten für den Leser in erster Linie aktuell, genau und kostenlos sein sollen, geht deutlich aus der Umfrage hervor und zwar als ländergrenzenüberschreitendes Ergebnis und bildet somit eine Voraussetzung für einen weltweit erfolgreichen Nachrichten Konsum. Durch die Verlagerung von traditionellen Medien zu persönlichen, portablen und internetfähigen Endgeräten hat sich der Konsum von Nachrichten verändert. Insgesamt wird durch die unmittelbare Verfügbarkeit mehr Zeit für das Lesen von Nachrichten genutzt. Das Interesse an lokalen, nationalen und internationalen Nachrichten wächst deutlich und der Bedarf nach kostenlosen verfügbaren Nachrichten steigt weiter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie unter E-Commerce news magazin

Kommentieren Sie den Artikel