Barcode Scanner

Wer im E-Commerce erfolgreich sein will, muss sich mit dem Thema Multichannel anfreunden. Kunden erwarten heutzutage eine ansprechende Verschmelzung aus Onlineangebot und stationären Ladengeschäften. Aus diesem Grund spielen Barcode Scanner für immer mehr Onlinehändler eine entscheidende Rolle. Diese stellen eine Ergänzung zur gängigen RFID-Technik dar und erleichtern das Arbeiten und die Logistik in den stationären Geschäften vor Ort.

Barcode Scanner sind eine Unterstützung für den Multichannel

Das Auslesen von Barcodes ist eine Chance für Onlinehändler, ein effizientes Multichannel-Netzwerk aufzubauen und ressourcensparend zu arbeiten. Im stationären Handel zeigen solche Codes direkt den jeweiligen Preis eines Produkts an und verkürzen somit die Zeit zwischen Auswahl durch den Kunden und den tatsächlichen Verkauf. Gleichzeitig können die Barcode Scanner mit dem Warenwirtschaftssystem eines Unternehmens verbunden werden und unterstützen somit die Inventur und die Logistik. Die Onlinehändler werden direkt informiert, wenn ein bestimmtes Produkt zur Neige geht und können entsprechend reagieren.

Somit eignen sich Barcode Scanner hervorragend als Bindeglied zwischen den einzelnen Stationen des Multichannels. Die verschiedenen Unternehmensstandorte werden miteinander verbunden und nutzen einen regen Datenaustausch. Zusätzlich können die Mitarbeiter zeitsparend und funktional arbeiten und immer auf alle für sie relevanten Daten zugreifen. Hierdurch entsteht ein Multichannel-Netzwerk, das leistungsstark ist und alle Untereinheiten sinnvoll miteinander verknüpft.

Barcode Scanner und RFID-Technik

Neben den Barcode Scannern spielt die RFID-Technik eine große Rolle beim Aufbau eines Multichannel-Netzwerks. Diese „radio frequency identification“ ermöglicht das Auslesen von Codes mittels Radio- und Funkwellen. Im Unterschied zu Barcode Scannern muss nicht zwangsläufig ein direkter Sichtkontakt zwischen dem Scanner und dem Produkt bestehen. Onlinehändler setzen immer häufiger auf Auto-ID-Techniken wie Barcode Scanner und RFID, weil diese eine hohe Automatisierung mit sich bringen. Das bedeutet, dass die Arbeitsprozesse beschleunigt werden und durch eine effiziente Logistik und Warenwirtschaft Kosten minimiert werden können.

Hinzu kommt, dass der Service für den Kunden durch solche Automatisierungsprozesse deutlich verbessert wird. Der Verkaufsprozess lässt sich deutlich beschleunigen und es können zahlreiche Informationen zu den einzelnen Produkten innerhalb kürzester Zeit abgerufen und mitgeteilt werden. Zudem lässt sich der Lagerbestand durch Barcode Scanner und RFID-Technik professionell organisieren, sodass nach Möglichkeit immer genügend Produkte vorhanden sind, für die sich Kunden interessieren. Onlinehändler, die eine serviceorientierte Multichannel-Strategie fahren wollen, werden um den Einsatz von Barcode Scannern kaum herumkommen.

> Patrick Tarkowski

Patrick Tarkowski ist studierter Germanist und Anglist und arbeitet bereits seit 2008 als Autor für Onlineshops und Unternehmen. Er ist in ganz unterschiedlichen Themengebieten beheimatet, kennt sich aber speziell in den Bereichen E-Commerce, Onlinemarketing, Familie und Erziehung sowie SEO aus. Neben Fachtexten schreibt er eigene E-Books, Theaterstücke und Romane und entwickelt Unterrichtsmaterialien.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here