ClickDirectPay startet mit Kryptowährungen

0
Pressemitteilung

E-Commerce Händler setzen auf ClickDirectPay

E-press Hamburg 12.02.2018 ClickDirectPay unterstützt seine online Händler mit der Bezahl-Akzeptanz von Litecoin, Bitcoincash, Bitcoin und Ether.

Das ultimative Cryptocurrency merchant account für Online Händler aus verschiedensten Branchen und Ländern.

ClickDirectPay zählt zu einer der aufstrebenden Fintech Payment Prozessing Unternehmen in den USA. Das Tochter Unternehmen der U.S. börsennotierten Investment Fintech Holding GH Capital Inc gab letzter Woche in einer offiziellen Press Release bekannt, dass es noch in diesem Monat mit einer innovativen Crypto Processing Platform offiziell live gehen wird.

Über 400 Online Händler aus verschiedensten Branchen haben sich in einem kurzen Zeitraum von weniger als 4 Wochen bereits für die Beta Version registriert.

Ziel ist es von ClickDirectPay seinen Online Händlern eine einfache und vor allem kostengünstige Abwicklung von den gängigsten Kryptowährungen wie z.B Litecoin, Bitcoincash, Ether sowie auch Bitcoin anzubieten. Online Händler können dann durch die Bezahl- Akzeptanz “ClickDirectPay” direkt verschiedene Kryptowährungen als Bezahl -Option in Ihrem Online Shop direkt anbieten.

Besonders sollte man hier auch die Gebühren berücksichtigen ( Flat fee von 1.9%) denn wie bereits gewohnt greift das U.S Unternehmen direkt mit seinen extrem günstigen Gebühren die Achillesferse seiner Mitbewerbern an, wie bereits auch schon in der Vergangenheit. Daher wird das Unternehmen bereits bei Insidern an der WallStreet als das PAYPAL von Crypto bezeichnet.

Ein weiteres neues Feature von ClickDirectPay ist die ”ClickDirectPay” Zahlung anfordern mittels QR-Code oder Payment.

Mit ClickDirectPay haben Händler oder auch Dienstleiter nun die Möglichkeit Ihren Kunden einen Link oder einen QR-Code zu senden um eine Zahlung zu tätigen.

Diese Bezahlform mittels QR-Link richtet sich besonderns an eine weitere Zielgruppe von ClickDirectPay.

Hotels, Reiseveranstalter, Inkasso Büros, Rechtsanwälte und sonsitige Dienstleister soll der Bezahlvorgang dessen Kunden vereinfachen.

Und so funktioniert es ..

Der Händler hinterlegt bei ClickDirectPay einfach nur den entsprechenden Verwendungszweck und den Betrag. Im Anschluss erhalten Sie einen QR-Code und einen Bezahl-Link. Sie haben dann die Möglichkeit den QR-Code auf eine Rechnung zu drucken, oder aber den Bezahl-Link direkt an Ihre Kunden zu senden.

Sobald der Kunde den QR-Code scannt oder aber den Link direkt aufruft, gelangt dieser auf die Seite von ClickDirectPay und kann dort mit seinen gewohnten Online-Banking Zugangsdaten die Zahlung abschließen.

Sobald die Zahlung erfolgreich war, erhät der Händler eine Real -Time Benachrichtigung per E-Mail.

Auch E-Commerce Händler welche PRESTA Shop oder Magento als Shopping Cart nutzen dürfen sich neben den günstigen Flat Gebühren von ClickDirectPay freuen.

ClickDirectPay ermöglicht Shopping Cart nutzern von Prestashop und Magento pünkltich zum Valentines Day am 15.02.2018 eine Modul oder auch Plug-in um sofort ClickDirectPay Zahlungen zu empfangen.

Weitere Informationen über ClickDirectPay erhalten Interessenten unter:

https://www.clickdirectpay.com/de/verkaeufer/sicher-online-geld-empfangen

Allgemeine Informationen zu ClickDirectPay Zahlungen

E- Unity Solutions PR- Service

Kontakt
E- Untiy Solution
Mark Heinrich
Koenigsallee 54A
70286 Ludwigsburg
0049-8304-65789
Press@clickdirectpay.com
http://www.clickdirectpay.com

ClickDirectPay startet mit Kryptowährungen
5 (100%) 1 vote