Buch Rezension – Erfolgreiches Social Media Marketing von Reto Stuber

Die Zeiten haben sich gewandelt. Um ein Unternehmen erfolgreich zu führen, benötigen Sie in der heutigen Zeit ein konzeptionell ausgearbeitetes Social Media-Marketing. Wenn Ihre Firma nicht bei Facebook,Twitter, YouTube, Google+, LinkedIn und XING aktiv ist, werden Sie in der Regel nicht nach vorne kommen. Wie Sie es aber richtig machen und wie erfolgreiches Social Media-Marketing funktioniert, erklärt Ihnen Reto Stuber in seinem Standardwerk „Erfolgreiches Social Media Standardwerk“, das bereits in der 6. überarbeiteten Auflage vorliegt.

Reto Stuber ist der Oswalt Kolle des Social Media-Marketings
Als Oswalt Kolle in der 1970er Jahren seine Aufklärungsfilme zum Thema Sex auf den Markt brachte, wurde er schnell als Aufklärungspapst tituliert. Als ein wahrer Meister der Aufklärung entpuppt sich im 21. Jahrhundert aber auch Reto Stuber, dessen Werk in Bezug auf Social Media-Marketing inzwischen bei etlichen Unternehmen fester Bestandteil der Unternehmenslektüre sein dürfte. Schließlich werden in seinem Buch quasi alle Themen abgedeckt, die für den Aufbau eines professionellen Firmenauftritts auf Social Media-Kanäle unabdingbar sind. Dabei beschreibt er detailliert bis plakativ die erfolgreichsten Strategien respektive Kampagnen im Rahmen des Social Media-Marketings und erklärt, wieso bei anderen Unternehmen das Social Media-Engagement zu großen Pannen geführt hat. Gewürzt wird das Ganze mit Interviews von Experten und Branchenkennern, deren Aussagen einen Mehrwert für Sie als Leser generieren.

Struktureller Aufbau erleichtert auch Einsteigern das Lesen
Reto Stubers Buch über erfolgreiches Social Media ist dabei strukturiert aufgebaut. Nach einem persönlichen Vorwort des Autors und einem Anriss themenspezifischer Inhalte, geht es gleich sprichwörtlich zur Sache. Sie werden mit Fakten und aktuellen Daten konfrontiert, über Chancen und Gefahren des Social Media-Marketings informiert und in zu beachtende Rechte und Pflichten eingewiesen. Im Anschluss unterstreicht der Autor seine getätigten Aussagen mit Fallbeispielen. Dabei hat er keine Angst vor großen Namen. Ob Honda, Nestlé, Vodafone UK, Deutsche Bahn, Otto, Old Spice Man oder Deutsche Telekom – Reto Stuber seziert, manchmal beinahe genüsslich, die Social Media-Kampagnen dieser renommierten Firmen. Es gibt diesbezüglich viel Positives zu berichten, aber er legt auch dort den Finger in die Wunde, wo die gewählte Social Media-Strategie versagte oder zumindest nicht den erhofften Erfolg brachte. Allerdings hätte hier der Mehrwert für kleinere Unternehmen erhöht werden können, wenn der Autor nicht nur große Firmen bzw. Konzerne heran gezogen hätte.

Praxisorientierung und Detailreichtum steigern den Mehrwert
Noch mehr Hintergrundwissen erhalten Sie im nächsten Abschnitt, wenn Experten und Branchenkenner wie Philipp Roth (AllFacebook.de), Robert Beer (GEO XING, Schweiz und Österreich) oder Tobias Knoof (Inhaber Digitale-Infoprodukte.de) in Interviews Rede und Antwort stehen. Im Folgenden überzeugt das Werk mit der praxisorientierten und detaillierten Beschreibung der so bezeichneten ZEMM-MIT-Methode. Gerade für Laien ist dies ein lesenswerter und lehrreicher Abschnitt, da hier das Funktionieren der Methode und die konsequente Ausnutzung der Möglichkeiten, wie beispielsweise das Einrichten von RSS-Diensten, verständlich erläutert wird. Hier wird das Buch für Sie zu einem Arbeitsbuch bzw. Leitfaden, um eine effektive Social Media-Strategie zu starten. Danach befasst sich der Autor mit den individuellen Spezifikationen der verschiedenen sozialen Netzwerke und verrät Ihnen zeitnah umsetzbare Tipps und Tricks. Von Facebook und Twitter über XING und LinkedIN bis hin zu Google+ und YouTube werden alle etablierten und angesagten Plattformen in den Ausführungen berücksichtigt. Neben diesen Themen widmet sich Reto Stuber auch der erweiterten Architektur des Social Media-Marketings und gibt auch kleineren Firmen, Selbständigen und Freiberuflern Ratschläge, wie mit Social Media-Marketing Geld zu verdienen ist.

Der Autor verfügt augenscheinlich über ein umfassendes Hintergrundwissen und gibt viele Antworten auf entsprechende Fragen. Das Buch (640 Seiten) informiert, hilft bei vielen Fragestellungen und bietet mit der praxisorientierten ZEMM-MIT-Methode einen umsetzbaren Leitfaden. Dazu ist das Buch erstaunlich kurzweilig, da Reto Stuber seine Ausführungen immer wieder mit Fallbeispielen und Anekdoten bereichert. Zeitweise schafft er sogar das Spagat, das Buch für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen interessant zu gestalten. Der betriebswirtschaftliche Aspekt wird zwar manchmal ein wenig vernachlässigt, dafür wissen Sie nach dieser Lektüre aber, wie eine effektive Social Media-Strategie im Kern funktioniert und welche Hebel Sie betätigen müssen, um einen nachhaltigen Erfolg zu generieren.

Wer sich erstmal einlesen mag kann 100 Seiten aus dem Buch hier gratis bekommen

Auch zu finden bei Amazon

Verlag: Data Becker

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel