Achtung: Abmahnung durch ido Verband e.V.

Ebay Top Pick

Dass Wettbewerbszentralen und Verbraucherzentralen Online-Händler bei Wettbewerbsverstößen abmahnen ist weitreichend bekannt. Seit einiger Zeit werden immer häufiger Abmahnungen des bis dato kaum bekannten ido Verbandes e.V. bekannt.

Was macht der ido Verband e.V.?

Der Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. (kurz: ido Verband) stellt seinen Mitgliedern nach eigenen Angaben beispielsweise Informationen zum Schutz vor einer Abmahnung sowie News zu Gesetzesnovellierungen zur Verfügung. Betroffene Mitglieder sollen „durch die Unterstützung einer starken Online-Gemeinschaft“ Hilfe durch den ido Verband erhalten. Nicht unerwähnt bleiben sollte daher, dass der ido Verband selbst seit einiger Zeit sehr häufig Abmahnungen ausspricht.

Was wird vom ido Verband abgemahnt?

Bei den Abmahnungen durch den ido Verband handelt es sich um gewöhnliche Fälle. Bei den Abmahnungen werden die abgemahnten Online-Händler zur Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung und Zahlung einer Kostenpauschale aufgefordert. Häufigste Punkte, die beanstandet wurden, sind eine fehlende oder fehlerhafte Darstellung des Grundpreises bei eBay sowie die Verwendung einer veralteten oder unvollständigen Widerrufsbelehrung. 

Online-Händler sollten daher besonders auf die Richtigkeit dieser Punkte achten, um keine Abmahnung durch den ido Verband zu erhalten. Infos zu den abgemahnten Punkten finden Online-Händler beispielsweise im Hinweisblatt des Händlerbundes zur Grundpreisangabe bei eBay des Händlerbundes.

Unsere Empfehlung

Stellen Sie sicher, dass alle einschlägigen Artikel mit der Grundpreisangabe versehen sind und Sie eine korrekte Widerrufsbelehrung verwenden, um eine eigene Abmahnung des ido Verbandes zu vermeiden. 

Haben Sie bereits eine Abmahnung des ido Verbandes erhalten, ist diese wie jede andere Abmahnung unbedingt ernst zu nehmen und die gesetzte Frist einzuhalten. Wird auf die Abmahnung zu spät oder gar nicht reagiert, können höhere Kosten oder gar der Erlass einer einstweiligen Verfügung drohen.

Haben auch Sie eine  Abmahnung des IDO-Verbandes e.V. erhalten, sollten Sie die geforderte Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung nicht ohne weitere anwaltliche Prüfung abgeben.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel