Reich werden mit Poker

Pius Heinz der 22 jährige Kölner hat 8,7 Millionen US Dollar beim Poker gewonnen. Jetzt stellt sich natürlich für uns die Frage wie sich dieser Sieg auf den deutschen online Pokermarkt auswirkt und welche Chancen es für ECommerce Unternehmen daraus ergeben.

Betrachten wir erstmal die Gewinner Suchanfragen zum Thema Poker interessant ist hier vor allem der Zuwachs an dem Keyword Poker Regeln. Hier kann davon ausgegangen werden das es sich dabei um neue Spieler handelt. Auch interessant ist die Zunahme der Suchanfragen für das online Pokerportal pokerstars.de das mit rund 400% Zuwachs der absolute Gewinner ist.
Zunehmende Suchanfragen für poker
pokerstars.de +400 %
888 poker +300 %
goodgame +90 %
goodgame poker +90 %
texas holdem +90 %
poker texas holdem +80 %
kostenlos spielen +60 %
poker kostenlos spielen +60 %
poker regeln +50 %
kostenlos poker

Weiterhin habe ich auf einem meiner Testblogs einen Artikel zum Thema veröffentlicht. Die Entwicklung der CPC hat sich seit dem Sieg von Pius Heinz von 12 Cent mittlerweile auf 89 Cent erhöht. Dabei liegt laut Google der ausgeschüttete Betrag 60% von den Mediaspendings. Dies wiederum bedeutet das im Content Netzwerk das Keyword der alte Preis bei 20 Cent pro Klick lag und aktuell bei 1,48 Euro liegt. Dabei ist sicher Google einer der größten Gewinner, da der amerikanische Markt bei Siegen von Amerikanern keinen so Signifikanten Anstieg mehr zeigt.
Weiterhin habe ich in de Affiliate Newslettern festgestellt das Deutsche Gewinnspielportale bzw. Online Casinos Ihre Ausschüttung an Affiliates erhöht haben. Eine spannende Frage wird natürlich sein ob dieser Trend anhält oder bald wieder abflacht.

Im nächsten Teil werde ich die Entwicklung des online Glückspielmarkets in Deutschland genauer betrachten.

Kommentieren Sie den Artikel