hehehe, so lang es keine Stiftung in Lichtenstein ist, nehme ich das Geld 🙂

Sehr Geehrter,

Es ist sehr wichtig. Ich bin Dieter Fischer und ich arbeite bei einer Finanzhaus in den Niederlanden. Ich habe Ihre Adresse durch den International Web Directory Online gefunden. Während unseres letzten Treffens und Überprüfung der Bankkontos hat meine Abteilung ein untätiges Konto mit einer riesigen Geldsumme,US $14.300,000.000 gefunden,das einem unseren gestorbenen Kunden gehört: Herr Jerry Williams aus England.Er ist gestorben und hat keine Begünstigten hinterlassen.

So dass die Fonds auf seinem Konto untätig geblieben sind, ohne jeden Anspruch oder Aktivität für einige Zeit schon. Wegen unseren Finanzhaus vorschriften kann nur ein Ausländer als nächster Verwandten stehen und deshalb habe ich mich entschlossen Sie zu kontaktieren, um mit Ihnen zusammen zu arbeiten um diese untätigen Fonds zu reaktivieren.
Und so jede negative Entwicklung oder sogar den endgültigen Verlust der Fonds abzuwenden. In Namen meiner Kollegen suchen ich Ihre Erlaubnis als nächster Verwandte unseres verstorbenen Kunden zu stehen, so dass die Fonds freigestellt und auf ihr Konto überwiesen werden können. Sie würden zum nächsten Verwandten des Begünstigten werden und die Fonds werden in Ihre Verantwortung freigestellt werden. Wir dürfen mit ausländischen Kontos nicht arbeiten, das könnte in der Zeit der Überweisung auffallen. Ich arbeite noch bei dieser Finanzhaus, das ist der eigentliche Grund, dass ich eine zweite Partei oder Person benötige, um mit mir zu arbeiten und Anforderungen als nächster Verwandte zu schicken und auch um ein Bankkonto bereit zu stellen, oder eines bei einer neuen Bank zu eröffnen, um die untätige Fonds zu erhalten. Am Ende der Transaktion werden Ihnen 40% Prozent zustehen, zur Seite gelegt und 60% werden für meine Kollegen und mich sein. Was ich von Ihnen verlange ist als nächster Verwandte des Verstorbenen zu stehen. Ich besitze alle notwendigen Dokumente um die Transaktion erfolgreich zu verwirklichen. Weitere Informationen warden Sie so bald ich Ihre positive Antwort bekomme erhalten. Ich schlage Ihnen vor so bald wie möglich mir zu antworten. Wir haben nicht viel Zeit diese unglückliche Situation zu ändern und ich befürchte, dass ohne Ihre Hilfe alles verloren gehen wird.
Wegen der Vertraulichkeit bitte ich Sie mir auf meine privaten Email Adresse dieterfischernl@aim.com mit folgenden Angaben zu antworten:
Vollständiger
Name, Adresse, Telefon- und Faxnummer.
In Erwartung Ihrer Antwort, verbleibe ich, mit freundlichen Gruessen,

Dieter Fischer
dieterfischernl@aim.com

> Mirko Peters

Mirko Peters ist als Medienkaufmann und Senior E-Commerce Manager seit 2002 auf Agentur- und Unternehmensseite. Er berät und betreut Unternehmen und Marken in den Themenfeldern E-Commerce, Online-Marketing und Internet-Strategie und begleitet federführend komplexe Projekte. Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Datenanalyse, das Projektmanagement sowie die Entwicklung und Umsetzung effizienter Online-Marketing-Strategien sowie die Umsetzung von komplexen Online-Shops und deren Backend-Prozesse.

Zeige alle Artikel

5 Kommentare

  1. Früher war es die Negeria-Connection (siehe z.B. auch , heute ist es die Niederlande… Soll ja immer noch Leute geben, die darauf reinfallen…

  2. Ich oute mich jetzt vielleicht als Naivling, aber was passiert eigentlich, wenn man da zurückschreibt?

  3. @Klara: Habe zurück geschrieben, dass das Angebot sehr interessant klingen würde und um weitere Details bitte. Der gute Mann (bei mir hieß er etwas anders) schrieb daraufhin in einer wieder sehr langen Mail:

    „Ich verspreche Ihnen das diese Transaktion 100% Risiko frei ist. Ich hatte gerne von Ihnen,
    1. Ihren voll Namen und Adresse.
    2. kontonummer und bankanschrift wo das Geld uberwiesen werden soll.
    3. Beruf und Alter.
    4. Ihre Private Telefon und Fax nummer.
    5. Eine Scan kopie Ihres personalausweis.“

    Also ohne Risiko. Super Sache. Ich mag trotzdem nicht. Was soll ich mit soviel Geld?

    Gruß, Martin

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here