ECommerce Magazin

Ihr Magazin zum Thema eCommerce & Online Marketing

Welcher SEO kann hier mal einen Tipp geben?

Von |

Ein Bekannter von mir betreibt ein Overclocking Portal und hat ein Problem, vielleicht kann ja einer der mitlesenden SEOs den einen oder anderen Tipp hier lassen.
Google hat uns beim letzten Pagerank-Update ja von 6 auf 5 runtergestuft,
aber das ist nicht das Problem.

Seit Freitag oder Samstag sind wir in der Suchmaschine nicht mehr dort gelistet, wo

Hedge-Fond will Freenet und Mobilcom wieder trennen

Von |

„Wir streben eine Optimierungsstrategie bei Freenet an. Jeder Teilbereich für sich ist interessant“, sagte Homm im Interview am Mittwoch. Für die beiden Kernbereiche Internet und Mobilfunk gebe es seiner Ansicht nach in Europa mindestens drei bis fünf Kaufinteressenten. Als weitere Möglichkeit zur Wertsteigerung sieht der umstrittene Investor auch einen Komplettverkauf des Unternehmens. Von Freenet war

Überschriftenformatierung und Ihre Auswirkungen auf das Ranking

Von |

Nicht ganz uninteressant was da gerade auf dem Sistrix-blog Diskutiert wird.

Nachdem Stefan Fischerländer jetzt versucht hat, dem Problem der Gewichtung der Überschriften experimentell auf den Grund zu gehen, habe ich die Daten nochmal durch den Parser gejagt. Wie bei den anderen Auswertungen auch hier vorneweg: Die Graphen sind keine absolute Weisheit, erheben keinen Anspruch auf

nicht schlecht Herr Specht

Von |

bei www.womensnet.de von Henkel hat Andreas einen sehr schönen Disclaimer gefunden:

U.S. Residents
Die Seiten dieses Internetauftritts und ihr Inhalt sind nicht für den Gebrauch innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika und darüber hinaus auch nicht für U.S. Bürger oder sonstige in den Vereinigten Staaten von Amerika ansässige Personen bestimmt und freigegeben. Alle insoweit betroffenen Personen

Poker um Intershop-Aktien

Von |

Der Kurs von Intershop hat zu einem Höhenflug angesetzt. Er klettert schneller als der Dax, fast 25 Prozent an drei Tagen. Dabei brodeln im Hintergrund die Übernahmegerüchte. Das Unternehmen selbst schweigt dazu. Vorstand und Aufsichtsrat halten sich ebenfalls bedecket, kaufen aber fleißig weiter Anteile. Es bleibt auf jeden Fall spannend.

mehr dazu

Marktkauf nun auch mit Shop

Von |

Über Marktkauf.de können Kunden dann Nonfood-Artikel, etwa aus den Sortimenten Fahrrad, Autozubehör, Spielzeug, Haushaltsbedarf und Technik bestellen. Wöchentlich werden dort zehn bis 20 neue Artikel eingestellt, die Laufzeit beträgt vier Wochen. Die Marktkauf-Website verzeichnet nach Unternehmensangaben monatlich rund 300.000 Besucher. Bei einer Befragung hatten Online-Kunden Interesse am Online-Einkauf bei Marktkauf signalisiert, vor allen Dingen in

Nicht deutscher Meister, nicht Meister der Herzen aber dafür Meister der Usability

Von |

Ha, das ist ja was für mich :) und für die Werder Fans von Pimp my Sales :)

Im Rennen um den besten Internet-Auftritt errang Schalke04.de mit einer hervorragenden Gesamtnote von 2,07 den 1. Platz, dicht gefolgt von Werder-Online.de (Note: 2,12). Der Auftritt des Meisters VFB Stuttgart wurde von den Untersuchungsteilnehmern – insgesamt 300 Webnutzer/-innen

Nedstat Expert Forum

Von |

Nedstat, Anbieter von Website Analytics, veranstaltet in Hamburg, Frankfurt und München im Juni und September Events für Entscheider aus dem Online-Umfeld – das Nedstat Expert Forum. Die Veranstaltungsreihe beschäftigt sich mit Marketing-Themen rund um das Internet.
Eine Vielzahl hochkarätiger Keynote Speaker wird im Rahmen des Nedstat Expert Forum zu Themen wie Suchmaschinen- und Internet-Marketing sowie Website

Umfrage: Erfolgreich im e-Commerce

Von |

Lösungsanbieter und Wissenschaft haben sich zur Erstellung eines praxisnahen Leitfadens für erfolgreichen eCommerce zusammengeschloßen.

Das Konsortium bestehend dem dem Forschungs- und Beratungsinstitut ibi research an der Universität Regensburg sowie den Unternehmen: atriga, ConCardis, LUUPAY, Saferpay und xt:Commerce bündeln im Projekt ihr Know-how und ihre Erfahrungen im eCommerce und wollen gemeinsam einen Leitfaden für Händler und

Amazon bietet MP3s ohne DRM

Von |

Amazon hat bekannt gegeben, noch im laufenden Jahr einen neuen Shop für Musik zu eröffnen. Bemerkenswert daran ist die Tatsache, dass der Konzern die Titel im populären MP3-Format anbietet und sie ohne Kopierschutz ausgeliefert werden. Wann genau der Shop startet und dessen  Preise sind allerdings noch nicht bekannt. Mit im Boot ist auf jeden Fall

Doch noch zur E-Commerce Conference?

Von |

Die E-Commerce Conference tingelt je gerade durch die Lande. wer sich noch nicht sicher ist, ob er hingehen möchte, für den habe ich noch eine Entscheidungshilfe.
Besondere Specials erwarten Sie auf den Stand der SirValUse Consulting GmbH, die den Teilnehmern mit der Usability-Klinik eine kostenlose Proficheck-Sprechstunde bietet – einfach an der Registrierung vor Ort einen Termin

Online Marketing Report 2007

Von |

Der Online-Werbemarkt entwickelt sich ungebrochen positiv. Die Online-Bruttowerbeaufwendungen für das Gesamtjahr 2006 betrugen 1,9 Milliarden Euro und übertreffen damit die ohnehin hohen Erwartungen der Experten. Die Hintergründe dieser positiven Entwicklung beleuchtet der Online-Report 2007/01 des Online-Vermarkterkreises (OVK) im BVDW, der ab sofort zur Verfügung steht. Der Report stellt die wichtigsten Marktzahlen und Ergebnisse des Online-Werbemarktes

Tellerrand: Blogs die ich so lese…

Von |

In letzter Zeit sind mir einige Blogs aufgfallen die neu in meinem Feedreader sind.

Sistris, Behandelt die Themen Suchmaschinen & SEO
Jens Stolze und Stefan Spöttl schreiben zu B2B Online Marketing
noch ein Blog zum Thema SEO ist Rankingcheck
Malte Landwehr schreibt das nXplorer, ebenfalls ein SEO & Marketing Blog
Die Kollegen von Handelskraft haben mich auf Ranking News aufmerksam

Video: Seth Godins Präsentation bei Google

Von |

Marketing-Guru und Buch-Author Seth Godin hat 2006 einen Vortrag bei Google gehalten und der Mannschaft erklärt warum Ihr Geschäft so gut funktioniert, nicht mehr ganz frisch aber sehenswert (50 min eng.)

aus dem Xing Newsletter von Nico

Shoppero und die gewollte Intransparenz

Von |

Wie ich bei Jochen Kirsch gelesen habe, gibt es bei der Trackback Show Neuigkeiten zum Thema Shoppero. Insgesamt haben wir aus der Sache etwas gelernt. Projekte mit dem Funktionsumfang von Shoppero sollte man nicht nach 6 Wochen auf den Markt werfen. Test und Qualitätsprüfungen haben nix in der Öffentlichkeit verloren. Private und Public Beta wären