ECommerce Magazin

Ihr Magazin zum Thema eCommerce & Online Marketing

Zahlungsprozesse Amazon Payments vs. Paypal

Von |

Wohl kaum jemand, der sich regelmäßig im Internet bewegt und auch online bestellt wird ein Paypal-Konto nicht sein eigen nennen. Die Vorteile sind (fast) jedem bekannt. Die Zahlung per Amazon Payments oder Paypal ist praktisch und vermeidet ggf. trotz einer möglichen Zahlung auf Rechnung den nachträglichen Weg eine Überweisung per Online-Banking durchführen zu müssen. Die Kosten

 1

„Unsere Empfehlungen für Sie“: Personalisierung im Webshop

Von |

Wir sind täglich im Internet unterwegs. Community Webseiten, Newsportale oder Onlineshops und überall werden wir mit Werbung versorgt. Wir bekommen Produkte empfohlen, die mehr oder weniger zu uns passen. Dies geschieht auf Basis unseres Klick- und Surfverhaltens, unserer Kaufhistorie und noch weiterer unzähliger Daten. Doch was passiert genau, wenn wir in unseren Lieblings-Webshop kommen und welchen Nutzen hat die Personalisierung für den Anbieter und für die Kunden?

 0

Kundendaten: Ohne Datenqualität funktioniert E-Commerce nicht

Von |

Kaum zu glauben, aber wahr: In den Kundendatenbanken deutscher Unternehmen finden sich mehr Fehler als noch vor fünf Jahren: Der Anteil unzustellbarer Kundenadressen stieg von 12,8 auf 14,2 Prozent.

Das Ergebnis der aktuellen Studie „Kundendaten-Qualität 2015“ der Deutschen Post Direkt ist erschütternd: Nur drei von zehn Branchen schneiden bei der Adresspflege besser ab als vor fünf

 0

Online-Vermittlung von individuellem IT-Support: Calls als Leads, Conversion Tracking und Cross-Device Herausforderungen am Beispiel Expertiger

Von |

Call Conversions stellen im ECommerce immer noch einen Sonderfall dar, der Seitenbetreiber vor verschiedenste Herausforderungen stellt. Wie eine Plattform für Online-Computerhilfe diese mit der Hilfe mehrerer Tausend Rufnummern bewältigen konnte, wird im Artikel genau erläutert.

 0

5 Möglichkeiten ein Erklärvideo in Ihrem Online Shop einzusetzen

Von |

Die Umsätze mit Online Werbung steigen kontinuierlich an. Laut Statista steigen diese bis 2018 auf 7 Milliarden Euro. Einen Anteil an diesem Rekordumsatz hat sicherlich auch das Erklärvideo .

Das Erklärvideo wird immer essentieller im Online Werbe Bereich, denn die kurzen animierten Videos vermitteln innerhalb kürzester Zeit alle wichtigen Informationen. Somit legen Sie die

 0

Den richtigen Ton beim Kunden treffen – emotionales Textstyling

Von |

Wie kann ich messen, ob eine bestimmte Zielgruppe sich von meinen Web-Texten angesprochen fühlt? Und wie kann ich ein bestimmtes Marken-Image vermitteln? Lesen Sie hier, welche Persona-Typen sich sprachwissenschaftlich unterscheiden lassen und wie man einen authentischen Ton für seine Kunden findet.

 0

E-Commerce 2015 – what’s next?

Von |

Mobile wächst und wächst
Zwar ist Mobile schon lange kein Trend mehr im E-Commerce, die Dimensionen, die mobile Shopping in 2015 erreicht, übersteigen allerdings die aus dem letzten Jahr bei Weitem. Man schaue sich seine Mitmenschen nur an, wie sie zum Teil wie paralysiert auf Ihr Smartphone starren und dabei die Welt um sich herum vergessen.

 0

Interview mit Dominik Siefermann von Smartilo

Von |

ECB :Hallo Herr Dominik Siefermann würden Sie sich kurz unseren Lesern vorstellen ?
Wir können gerne “Du” sagen. Dieses Siezen ist so gar nicht mein Ding! Also, ich bin Dominik…
ECB: Sie betreiben Smartilo, was genau macht Ihre Software ?
Smartilo hat eigentlich schon eine erstaunlich lange Geschichte. Seit über 10 Jahren bin ich im Online-Marketing tätig. Bei

 0

Interview mit Prof. Dr. Gerrit Heinemann: 2015 wird Jahr des „Cross-Border-Tradings”

Von |

Am 19. Februar 2015 ist es wieder soweit: Die Adobe Digital Marketing Days (#digitaljourney) gehen bereits zum vierten Mal auf große Deutschland-Tour! Der Startschuss erfolgt in Hamburg, von dort aus geht es nach Frankfurt (24. Februar), Köln (5. März), München (12. März) und schließlich nach Basel (17. März). Bei der kostenfreien Event-Reihe versammelt Adobe alle

 0

Der Landingpage-Dreiklang: Auffangen, informieren, führen!

Von |

Die meisten Landingpages sollen verkaufen, Waren oder aber Dienstleistungen. Möglichst gut. Und möglichst viel. Sie verkaufen direkt auf der Landingpage oder aber indirekt, etwa nach einer telefonischen Kontaktaufnahme. Verkaufen ist ihr Hauptziel. Soweit, so gut. Allerdings reicht es nicht aus, sich nur dieses Hauptziel bewusst zu machen, um wirklich erfolgreiche Landingpages zu bauen.

 

Man wird die

 0

Anbieter für Online Geldtransfers machen Banken Konkurrenz

Von |

Die Bankbranche steht vor großen Verwerfungen. Selbst einstige Vorreiter in Sachen Online-Banking haben den nächsten großen E-Commerce Trend verpasst. Konkurrenz entsteht derzeit im Bereich der Zahlungssysteme und Überweisungen ins und aus dem Ausland. Inzwischen können solche Geldgeschäfte komfortabel online sowie mit dem Smartphone mobil erledigt werden.
Große Internetunternehmen werden zu Finanzdienstleistern
Die großen Internetkonzerne wie Google, Apple,

 0

5 SEO Tipps für Online Shops

Von |

5 Online Shop SEO Tipps für bessere Rankings und mehr Umsatz im Jahr 2015. Mit diesen Tipps ist jeder Online Shop Betreiber auf der sicheren Seite.

 1

Multichannel Retailing im B2B: Keine Angst vor Amazon Supply

Von |

In diesem Frühjahr soll es soweit sein: Dann startet auch in Europa Amazon Supply. Die Business-to-Business-Sparte des E-Commerce-Giganten hat in den USA schon erhebliche Marktanteile an dem 7,2 Billionen Dollar schweren Handel zwischen den Unternehmen erobert und will das nun auch im Rest der Welt tun. Mittlerweile bietet Amazon Supply in den USA schon über

 0

Das sind die 7 Cyber Security-Trends für 2015

Von |

Weil die Gefahr von Cyber-Angriffen wächst, werden Unternehmen und Öffentliche Hand 2015 verstärkt in IT-Sicherheit investieren müssen. Daneben rücken Lieferanten und Medizin-Geräte zunehmend ins Visier von Cyber-Angreifern. Zu dieser Einschätzung kommen Olaf Siemens, Global Vice President Information Security bei TÜV Rheinland und Björn Haan, Geschäftsführer der TÜV Rheinland i-sec, bei ihrer Preview zum Thema Cyber

 0

Online-Händler glänzen zu Weihnachten

Von |

Von Online-Händlern lernen heißt siegen lernen. So lautet das Fazit der Studie “Multichannel-Handel 2015″ von Absolit Consulting. Analysiert wurde die Online-Präsenz der 30 Multichannel-Händler mit dem höchsten Online-Umsatz. “Besonders im Suchmaschinen-Marketing sind die Händler Vollprofis”, betont Studienautor Torsten Schwarz. Eine kostenlose Kurzversion der Studie gibt es unter www.shop-studie.de.

Die stärkste Präsenz hat Apple, gefolgt von Conrad und

 0