ECommerce Magazin

Ihr Magazin zum Thema eCommerce & Online Marketing

5. jährlichen China Connect vom 5. bis 6. März 2015

Von |

Chinas Internet-Giganten machen sich auf den Weg nach Paris zur 5. jährlichen China Connect vom 5. bis 6. März 2015 (http://www.chinaconnect.fr/about), dem grössten Zusammentreffen von Experten für chinesische Verbrauchertrends und Marketing sowie für die chinesische Digital- und Mobilbranche in Europa, das von Laure de Carayon im Juni 2011 ins Leben gerufen wurde. Laure de Carayon, Gründerin

Data-driven E-Commerce: 2015 ist Multichannel Retailing auf dem Vormarsch

Von |

Nur noch wenige Tage und dann ist das Jahr 2014 auch schon zu Ende. Es wird also Zeit, den Blick in die Kristallkugel zu wagen und zu schauen, wohin die E-Commerce-Reise im Jahr 2015 gehen wird?

Dazu gibt es bereits etliche Studien und Prognosen, die sich zum Beispiel mit Data-driven E-Commerce, Multichannel Retailing, Big Data im

Indien oder USA – Hat ihr Produkt das Potential zum Export?

Von |

Sicherlich schlummern ungenützte Potentiale auch in ihrer Branche. Weltweit sind bereits 2.4 Milliarden Menschen online.

Besonders für mittelständische und kleinere Unternehmen ermöglicht das Internet großartige Chancen um international zu agieren. Zahlreiche Unternehmen haben den Schritt in die Internationalisierung bereits gewagt und der Erfolg gibt Ihnen recht. Viele lokale, bei uns unbekannte Champions sind auf dem Weltmarkt Spitzenreiter

Customer Journey Mapping

Von |

Customer Journey Mapping ist eine grundlegende Methode zur Visualisierung der Customer Experience, die ein Kunde mit einem Unternehmen macht. Sie erlaubt es, die wichtigsten Kontaktpunkte, an denen der Verbraucher im Laufe seiner „Reise“ mit dem Unternehmen in Berührung kommt, aus Kundensicht zu betrachten.

Für die „Online-Reise“ können mit Customer Journey Mapping über verschiedene Website-Bereiche hinweg Schwachpunkte

Eine erfolgreiche Verknüpfung von On- und Offline

Von |

Die Relevanz des E-Commerce ist unumstritten hoch. Allein in Deutschland werden in diesem Jahr rund 39 Mrd. Euro durch den Onlinehandel erwirtschaftet werden – eine Steigerung von 17 % gegenüber 2013 (Quelle: statistica.com). Der stationäre Einzelhandel litt lange Zeit unter der scheinbaren Übermacht des Internets und es schien, dass der Onlinehandel, und die damit einhergehende

Swing Shopper: Ohne Datenqualität gibt es Probleme

Von |

Das Sterbeglöckchen des stationären Einzelhandels muss nicht geläutet werden. Denn die Swing Shopper, die sowohl persönlich im Geschäft wie im Internet einkaufen, sind auf dem Vormarsch. Wer sie optimal bedienen will, braucht eine umfassende Sicht auf die Kunden und eine hohe Datenqualität. Ein Whitepaper des niederländischen Softwarehauses Human Inference erläutert die Grundlagen.

Laut einer Umfrage des

Webseite und Webshop übersetzen

Von |

Website und Webshop übersetzen: worauf muss man achten?
Viele Unternehmen entscheiden sich dazu, auch potenzielle Kunden im Ausland anzusprechen. Der erste Schritt zur Internationalisierung ist noch immer das Durchbrechen der Sprachbarrieren. Für ein perfektes Übersetzungsergebnis beauftragen Sie am besten ein Übersetzungsbüro, denn dort wird sichergestellt, dass muttersprachliche Übersetzer mit Erfahrung in den einzelnen Fachgebieten beauftragt werden

Wege in den eCommerce

Von |

Eine berufliche Perspektive im eCommerce ist für viele (vor allem junge) Menschen ein erstrebenswertes Ziel. Dies verwundert nicht, schließlich ist die Arbeit bei einem Online-Shop ein vielseitiges Berufsbild mit Zukunft. Um in dieser Branche Fuß zu fassen, sind jedoch ebenso vielseitige Fähigkeiten gefragt: Internetaffinität, Marketing-Talent, ein gekonnter Umgang mit Kunden und ein ausgeprägter Service-Gedanke sind

e-commerce-blog.de sucht Gastautoren

Von |

Der e-commerce-blog.de sucht immer wieder Gastautoren, die die Leser mit ihren Trends und News überraschen. Wenn Sie sich auch für die auf dieser Seite angeschnittenen Themen rund um e-commerce oder online Marketing interessieren, können Sie als Autor selbst etwas dazu beisteuern.
Was ist e-commerce-blog.de überhaupt?
Auf e-commerce-blog.de erfahren Sie alles über den digitalen Wandel im Bereich Social

Blick in die Schneekugel: Am 8. Dezember klingelt die Kasse im Online-Weihnachtsgeschäft am lautesten

Von |

„O du fröhliche“: Den Klassiker unter den Weihnachtsliedern dürften alle deutschen Online-Retailer am 8. Dezember anstimmen. Denn an diesem Tag wird im E-Weihnachtsgeschäft hierzulande mit 438 Millionen Euro) so viel umgesetzt wie an keinem anderen Tag der Saison. Das ergibt der diesjährige „Adobe Online Holiday Shopping Forecast“, der – auf der Basis einer Billion Page

SEO Umfrage von OnPageDoc Team

Von |

Aktuell führt OnPageDoc eine kleine SEO Umfrage durch. Das schöne ist das allen die Daten zu verfügen stehen. Ausserdem hat jeder die Chance ein paar Sachpreise zu gewinnen. Dafür müssen 17 Fragen beantwortet werden, das ging bei mir recht fix etwa 5 Minuten aufwand. Wer allgemein an Daten oder an den Gewinnen interessiert ist, kann

Interview mit Nils Winkler CEO bei Yapital

Von |

Was genau macht Yapital?
Yapital ist das erste europäische Cross-Channel-Payment, also eine Bezahlmethode für wirklich alle Kanäle. Mit Yapital können die Verbraucher schnell, sicher und unkompliziert bargeldlos bezahlen, im E-Commerce ebenso wie an der Ladenkasse, mobil ebenso wie auf Rechnung. Der Bezahlvorgang funktioniert einfach und intuitiv durch Scannen eines QR-Codes mit der Yapital-App, alternativ auch durch

Multichannel-Strategie: Basis ist eine vernünftige Datenqualität

Von |

In dem Whitepaper „Die drei Säulen einer erfolgreichen Multichannel-Strategie“ stellt das niederländische Softwarehaus  Human Inference die wesentlichen Datenqualitätsaspekte der kanalübergreifenden Kommunikation vor.

Nur noch vier von zehn Verbrauchern mit Internetzugang kaufen am liebsten alles im stationären Geschäft. Das ist ein Ergebnis der neuesten Verbraucherstudie des Consultingunternehmens KPMG und der Standardisierungsorganisation GS1 Germany. Danach sind für

Datengetriebener E-Commerce braucht Vertrauen der Verbraucher

Von |

Laut der Studie „Datenland Deutschland – Die Transparenzlücke”, die das Beratungsunternehmen Deloitte kürzlich veröffentlicht hat, lässt sich das Wachstumspotenzial einer datengetriebenen Wirtschaft nur realisieren, wenn das Verbrauchervertrauen gewährleistet ist. Genau das – so das Fazit der Untersuchung – sei aber in Deutschland (noch) nicht gegeben. Vor allem E-Commerce-Anbieter benötigten deshalb eine entsprechende Strategie für den

Cyberrisks für Online-Händler – Wenn Datenverlust die Existenz kosten kann (Teil 1)

Von |

Online-Händler sind anders als ihre Kollegen im stationären Handel ganz besonderen Gefahren ausgesetzt: Dazu zählen Cyberrisks, wie Hackerangriffe, DoS-Attacken, Phishing und Social Engineering. Legen Internetkriminelle den Webshop lahm und/oder entwenden Kundendaten im großen Stil, wird dem Online-Händler die Grundlage seines Geschäfts entzogen. Dass die Zahl der Fälle von gezielten Hacks seit Jahren ansteigt, dürfte kein